Top Artikel

(Foto: Bernhard Moschkon)

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der HBW Balingen-Weilstetten hat am Samstagabend in der Nordfrost-Arena seinen vierten Sieg in Folge unter Dach und Fach gebracht. Der 29:36 (11:18)-Erfolg ist haushoch verdient und hätte im zweiten Durchgang mit etwas mehr Konzentration auch noch deutlich höher ausfallen können.

Add a comment

(Foto: H. Wegener)

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eindrucksvoll war die jüngste Leistung beim 34:20-Heimsieg des ASV Hamm-Westfalen gegen den Wilhelmshavener HV. Genau daran wollen die Westfalen am Sonntag um 17 Uhr beim Aufsteiger TSV Bayer Dormagen anknüpfen, der aktuell den drittletzten Platz der 2. Handball-Bundesliga belegt.

Add a comment

(Foto: TSV)

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Um das aktuelle Jugendwort des Jahres zu verwenden: Die heimischen Handball-Fans sind "Ehrenmänner" und "Ehrenfrauen". Deshalb kommen sie auch am Sonntag, 18. November, ins TSV Bayer Sportcenter und unterstützen die Dormagener Mannschaft beim Spiel gegen ASV Hamm-Westfalen.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die SG VTB/Altjührden hat ihr Heimspiel gegen das Team HandbALL Lippe II mit 16:26 (8:10) verloren. Vor 830 Zuschauern trafen Julius Rose und Fynn Hangstein beim Gast mit jeweils 5 Treffern am besten; erfolgreichster Vareler Schütze war Lukas Kalafut mit 4 Toren.

Add a comment

(Foto: Stefan Luksch)

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Höhenflug der Burgdorfer Bundesligareserve geht weiter. Das 31:29 (14:14) bei HH Burgwedel war bereits der siebte Streich in Folge. Nach dem Abpfiff des umkämpften Derbys feierten die Jungrecken ausgelassen den Auswärtssieg.

Add a comment

(Foto: Peter Pisa)

3.Liga Süd

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Acht Siege in Folge zählt die aktuelle Erfolgsserie der HSG Konstanz. Nach einem spielfreien Wochenende empfängt der Drittliga-Spitzenreiter am Samstag, 20 Uhr, den TV Willstätt zum Südbaden-Derby in der „Schänzle-Hölle“. Direkt davor, ab 17.30 Uhr, tritt die A-Jugend in der Bundesliga gegen den Erstliga-Nachwuchs von Frisch Auf Göppingen an.

Foto: Kevin Hanke

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Samstag hat der TV Korschenbroich die Wölfe Nordrhein zu Gast in der Waldsporthalle. Zudem gibt es als Dank für die tolle Unterstützung der Fans ein Ticket-Special für das HVN-Pokal-Halbfinale am 24. November.

Add a comment

(Foto: Stefan Luksch)

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach dem Heimerfolg gegen den TuS 82 Opladen steht für die Dumeklemmer die nächste schwierige Aufgabe auf dem Programm: am zehnten Spieltag der Regionalliga Nordrhein ist man auswärts beim Tabellenführer TSV Bonn rrh. zu Gast.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zwei Niederlagen in Folge – das ist die bittere Bilanz der MSG. Nach den Misserfolgen in Pohlheim und am vergangenen Wochenende daheim gegen die ESG Gensungen/Felsberg, will und muss Groß-Umstadt den Negativlauf stoppen, um in der Tabelle nicht in das untere Drittel abzu-rutschen.

Add a comment

(Foto: Uwe Serreck)

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es ist ein fantastischer Europapokalabend am Sonnabend in der Swiss-Life Hall gewesen. Die TSV Hannover-Burgdorf gewann das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde gegen Benfica Lissabon hochverdient mit 41:36 (26:18) und legte damit den Grundstein für en Einzug in die Gruppenphase.

Add a comment

(Foto: Uwe Serreck)

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Schon länger beschäftigt sich die TSV Hannover-Burgdorf hinter den Kulissen mit dem Thema EHF Cup, am morgigen Samstag wird es dann auch für die Spieler der RECKEN omnipräsent. Die Niedersachsen empfangen im Hinspiel (19.00 Uhr Swiss Life Hall) den portugiesischen Vertreter Benfica Lissabon.

Add a comment

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal international

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Diesmal war für die SG Flensburg-Handewitt in der VELUX EHF Champions League nichts zu holen. Sie unterlag am Abend Paris Saint-Germain HB mit 20:27 (9:12).

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Gruppenrabatt-Aktion zur Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark (10. Januar bis 27. Januar 2019) wird an drei deutschen WM-Standorten erweitert: Ab Mittwoch, 21. November, um 0 Uhr können Vereine Gruppentickets für die Preiskategorien PK1 und PK Best kaufen.

(Foto: VfL)

Magazin

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

„Mitmachen – Freude schenken“ rufen die Profi-Handballer des VfL Gummersbach ihren Fans zu. Auch in diesem Jahr bittet das Team wieder um Weihnachtsgeschenke für kranke Kinder. Der Bundesligist ruft seine Fans dazu auf, Spielzeug zu spenden für Kinder, die in der Weihnachtszeit im Krankenhaus bleiben müssen.

Foto: DHB

Magazin

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In weniger als zwei Monaten startet die Heim-WM für das deutsche Team mit dem Eröffnungsspiel gegen Korea (10. Januar, 18 Uhr) in Berlin. Auch wenn die Nationalspieler derzeit allesamt noch den Fokus auf ihren Vereinen haben, steigt bei allen auch die Vorfreude auf das Großereignis von Tag zu Tag.

Die letzten Kommentare

Handball im Fernsehen