Top Stories

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Nach der Schlusssirene brachen alle Dämme. Jubelnd hüpften unsere Jungs über das Feld und feierten mit den mitgereisten Fans den Sieg beim bis dato verlustpunktfreien HSV Hamburg.

Bild: Stefan Luksch

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach zwei Heimspielen treten die Handballfreunde Springe am kommenden Sonntag (Anwurf 16.00 Uhr) erstmals in dieser Saison auswärts an.

Foto: Uwe Serreck

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nächstes Heimspiel für den HSV Hannover in der dritten Liga Nord: Am Sonnabend (19.30 Uhr) erwarten die Anderter Empor Rostock in der Misburger Sporthalle. Kein leichtes Unterfangen. „Die spielen sehr diszipliniert und haben zurecht die ersten drei Spiele gewonnen", findet Trainer Stephan Lux.

Foto: Verein

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach dem ersten Sieg in der 3. Liga erwartet die HG Hamburg-Barmbek am kommenden Samstag, 23.September, um 18.00 Uhr Handball Hannover-Burgwedel zum nächsten Heimspiel in der Sporthalle Wandsbek.

Foto: Stefan Michaelis

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach drei klaren Siegen zum Auftakt wird es zum ersten Mal so richtig ernst für den Handball Sport Verein Hamburg. Am Freitag Abend (20 Uhr) gibt der amtierende Meister TSV Altenholz seine Visitenkarte in der Sporthalle Hamburg ab und steht nach der Niederlage in Springe dabei gleich schon unter Druck.

Foto: Verein

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im dritten Spiel gab es den dritten klaren Sieg zu verbuchen. Der Drittligist Handball Sport Verein setzte sich auch beim 1.VfL Potsdam mit 30:21 (16:9) durch und übernahm damit zum ersten Mal die Tabellenführung.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach der schwachen Halbzeit gegen Mitaufsteiger HC Erlangen II bleibt keine Zeit zum Wunden lecken. Denn bereits am kommenden Samstag (23.09.2017) erwartet im Ostderby der SV Anhalt Bernburg, den HSV Bad Blankenburg.

(Foto: HSG)

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine wahrlich historische Aufgabe steht der HSG Hanau bevor. Mit einem Heimsieg am Sonntag (17 Uhr, Main-Kinzig-Halle) können die Grimmstädter erstmals in ihrer Geschichte in der 3. Liga ein positives Punktekonto vorweisen.

Foto: Verein

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am kommenden Sonntag (17 Uhr, Main-Kinzig-Halle) steht für die HSG Hanau das nächste Heim-Derby in der 3. Handball-Liga Ost auf dem Programm. Im Duell mit der MSG Groß-Bieberau müssen die Grimmstädter allerdings weiterhin auf Philipp Reuter (s. Foto) verzichten.

Foto: Verein

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine spannende Halbzeit, in der die ersten Auswärtspunkte, schon in greifbare Nähe rückten, reicht nicht. In der darauffolgenden zweiten Spielhälfte zeigte der HSV Bad Blankenburg wohl seine bisher schwächste Leistung.

(Foto: HSG)

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HSG Hanau entscheidet das erste Derby der Saison in der 3. Handball-Liga Ost für sich. Die Grimmstädter setzten sich vor 810 Zuschauern, darunter Oberbürgermeister Claus Kaminsky, in der gut gefüllten Main-Kinzig-Halle gegen den TV Gelnhausen souverän mit 23:18 (14:8) durch und verbesserte sich mit nunmehr 4:4 Punkten auf den siebten Tabellenplatz.

Foto: Verein

3.Liga Ost

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

War das ein gewonnener oder ein verlorener Punkt ? Wie so häufig bei einem unentschiedenen Ausgang eines Spieles, stellte sich auch am gestrigen Abend die Frage nach dem Remis der Baggerseepiraten im fränkischen Bad Neustadt.

Foto: Heinz Zaunbrecher

3.Liga West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit bis zu fünf Toren führte der TSV Bayer Dormagen am Freitagabend vor 1409 Zuschauern in der Krefelder Glockenspitzhalle. Die Punkte aber behielt der Gastgeber nach einer klaren Leistungssteigerung in der zweiten Spielhälfte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Schlag auf Schlag geht’s jetzt im September – zweites Heimspiel binnen einer Woche und dazu begrüßt die Ahlener SG am Samstagabend um 19 Uhr den Regionalliga Aufsteiger HSG Bergische Panther.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Am Ende muss man stark sein! „In den letzten 15 Minuten haben wir das gespielt, was wir eigentlich über 60 Minuten spielen wollen“, fasste Michael Wolf, Trainer des Handball-Drittligisten TuS Volmetal, den dritten Saison-Heimauftritt seiner Schützlinge zusammen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Heimspiel und ein starker Gegner – es wartet ein spannendes Wochenende auf den Longericher SC. Nach der Niederlage in Ferndorf geht man mit klarem Blick nach vorne und möchte unbedingt den zweiten Heimsieg der Saison einfahren.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Schock nach der unfassbaren 30:31-Niederlage gegen den Aufsteiger SG Menden Sauerland Wölfte war bei den Leichlinger Drittligahandballern auch unter der Woche noch deutlich zu spüren.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Handballfreies Wochenende?! Nicht mit uns! Am Samstag gibt´s drei Spiele hintereinander in der Gesamtschulhalle! Oberliga, Bundesliga und 3. Liga – alles an einem Tag!

Ergebnisdienst 3.Liga

24.09.2017 15:30
3.Liga Ost, 05.Spieltag
  
HC Erlangen II - SC Magdeburg II 0 : 0
24.09.2017 16:00
3.Liga Nord, 05.Spieltag
  
Mecklenburger Stiere Schwerin - HF Springe 0 : 0
24.09.2017 17:00
3.Liga Ost, 05.Spieltag
  
HSG Hanau - MSG Groß-Bieberau/Modau 0 : 0
  
TV Großwallstadt - HSC Bad Neustadt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 24.09.2017 06:55:44
Legende: ungespielt laufend gespielt