Top Stories

Foto: Barbara Arndt

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In dem Dorf, in dem Handballbegeisterung zu Hause ist, muss man den Weg zur Sporthalle nicht extra ausweisen. Und dennoch leiteten zahlreiche Plakate, geschmückt mit blauen und gelben Luftballons, gut 350 Zuschauer direkt dorthin. „Gas geben für die Region“ war das Motto am Freitagabend.

(Foto: HSV Hannover)

3.Liga Nord

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Der HSV Hannover hatte zum letzten Heimspiel der abgelaufenen Saison, gegen die Handballfreunde Springe, einen „Teddy-Toss“ veranstaltet. Diese Aktion, normalerweise eher eine Tradition aus dem Eishockey, verlief überaus erfolgreich. So konnte der HSV Hannover gut 350 Kuscheltiere an die Kinderklinik der Medizinischen Hochschule Hannover übergeben.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

„Wir wollen in diesem Jahr noch mehr Handballbegeisterte in die Halle holen, wenn unsere Männer gegen die Mecklenburger Stiere spielen. Wir freuen uns auf einen tollen Saisonabschluss am Freitagabend in der Leezener Sporthalle“, so Jens Schomann von der SG Banzkow/Leezen.

(Foto: Barbara Arndt)

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dass die Mecklenburger Stiere unter ihrem Coach Mannhard „Mücke“ Bech deutlich an Tempo zugelegt haben, ist mittlerweile bei jeder Partie der Schweriner Drittligisten zu sehen. Am Mittwochabend wurde jedoch ein neuer Rekord aufgestellt: Beim Benefizspiel der meckpommGas-Promotiontour wurden innerhalb der regulären Spielzeit von 60 Minuten insgesamt 100 Tore geworfen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach knapp zwei Wochen hat der Handball Sport Verein Handball bereits über die Hälfte seiner Dauerkarten für die Saison 2018/19 verkauft. Bis zum 15. Juni können Bestandskunden ihre Saisonkarten für die kommende Saison noch verlängern; ab dem 01. Juni steht das restliche Kontingent auch Neu-Bestellern zur Verfügung.

(Foto: HGHB)

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HG Hamburg-Barmbek hat das Rückspiel im Relegationsfinale gegen den TV Gelnhausen mit 28:32 (12:14) verloren und damit den zweiten Platz in der Relegation belegt. Demnach haben die Barmbeker den Klassenerhalt in der 3. Liga Stand heute zwar verpasst, wären aber der nächste Nachrücker, sofern noch ein Team auf seinen Startplatz verzichten sollte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Insbesondere in Kontinuität und Vertrauen auf die eigenen Kräfte sieht der TV Großwallstadt in der zweiten Liga seine Zukunft. Dies zeigen auch die Vertragsverlängerungen mit Jan Blank, André Göpfert, Antonio Schnellbacher und Jan Winkler bis ins Jahr 2020 hinein. Alle vier Spieler stehen für das Konzept des Handballs aus der Region und haben ihren Wert für den TVG schon wiederholt unter Beweis gestellt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Drittligahandballer des GSV Eintracht Baunatal haben die Planungen zur kommenden Saison abgeschlossen. Nach den Abgängen der „Langzeitmitarbeiter“ Constantin Paar (Tor, 38 Jahre, 13 Jahre im Team) und Kapitän Christian Schade (Rechtsaußen, 37 Jahre, 10 Jahre im Team) konnten alle weiteren Spieler der abgelaufenen Spielzeit um ein oder sogar mehrere Jahre erfolgreich weiterverpflichtet werden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Obwohl erst 24 Jahre alt, hat sich Marcel Engels im Handball schon einen Namen machen können. Der Rechtshänder für die Königsposition Rückraum links trug zuletzt das Trikot des Zweitligisten HG Saarlouis und wird in den kommenden beiden Spielzeiten dem Kader des TV Großwallstadt angehören.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Florian Bauer heißt der neue Trainer des TV Großwallstadt. Der 38-jährige Sportwissenschaftler startet mit einigen Vorschusslorbeeren in sein Amt. „Zum einen haben wir von ihm menschlich und fachlich einen sehr guten Eindruck gewonnen“, sagt der in die Trainerfindung miteinbezogene Personalexperte Eberhard Fürst vom TVG-Projektteam, „zum anderen verkörpert auch er unser Konzept des Handballs aus der Region.“

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HSG Hanau arbeitet weiter daran, sich auf allen Ebenen zu verbessern. Zu Wochenbeginn konnte mit Volkswagen Automobile Frankfurt/ Hanau ein weiterer Hauptsponsor neben Repair4smartphones.de präsentiert werden und mit Hannes Geist der ersten Geschäftsstellenleiter in der Vereins-geschichte. Jetzt konnte der Handball-Drittligist mit der Verpflichtung von Oliver Lücke eine wichtige Stelle im sportlichen Bereich besetzen.

(Foto: HSG)

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Neuer Hauptsponsor, Bekanntgabe des ersten Geschäftsstellenleiters der Klubgeschichte: Die HSG Hanau hat die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Rückraumspieler Julian Schneider wird auch in der kommenden Saison für den TuS Ferndorf spielen. Der Vertrag des TuSEigengewächses wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Julian gehört trotz seiner erst 25 Jahre zu den Leistungsträgern des Teams und ist einer der Eckpfeiler im sportlichen Konzept der Siegerländer.

Foto: Heinz Zaunbrecher

3.Liga West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Trotz der ruhmreichen Vergangenheit erwartet Dormagen in der 2. Handball-Bundesliga, aus der in der kommenden Spielzeit fünf Teams absteigen werden, eine schwere Aufgabe. Cheftrainer Ulli Kriebel verrät im Interview, warum er dennoch an den Klassenerhalt als großes Saisonziel glaubt und wie er das Niveau der neuen Liga einschätzt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der dänische Sportartikelhersteller Hummel, Sport Pasch und der TVK unterzeichneten einen neuen ab der Saison 2018/19 gültigen Ausrüstervertrag für mindestens die kommenden beiden Spielzeiten.

Foto: Verein

3.Liga West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der OHV Aurich strebt nach dem verpassten Klassenerhalt in der 3. Liga den direkten Wiederaufstieg an. Der Kern der Mannschaft um Trainer Arek Blacha steht. Auch die Sponsoren ziehen mit.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am  Freitagabend fanden die ersten Qualifikationsspiele zur Teilnahme an der ersten Runde im DHB-Pokal statt. Die SG Schalksmühle-Halver hat für die erste Qualifikationsrunde ein Freilos, genauso wie der Longericher SC. Für beide Mannschaften geht es am kommenden Samstag, 26. Mai 2018 somit in die „Endspiele“ um den Einzug in die Qualifikation für den DHB-Pokal.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

3.Liga West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die SGSH verpflichtet den talentierten Rückraumspieler David Bleckmann für die kommenden 2 Spielzeiten. Trotz seiner erst 19 Jahre hat David schon einige Erfahrungen sammeln können und spielte letzte Saison in der 3.Liga Nord für das Nachwuchsteam des Bundesligisten SG Flens-burg/Handewitt.

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.