EHF Champions League 2015/2016 Achtelfinale

Die Champions League ist der höchste Europapokal-Wettbewerb für Handball-Vereinsmannschaften. Sie wird von der Europäischen Handballföderation (EHF) ausgerichtet. Die Sieger der EHF Champions League können sich aufgrund des niedrigen Stellenwerts der Vereinseuropameisterschaft auch als beste Vereinsmannschaft Europas bzw. der Welt bezeichnen. Auch die IHF-Vereinsweltmeisterschaft wird von den großen Vereinen kaum beachtet und daher von ihnen nur mit Jugendmannschaften bzw. gar nicht besucht.
Quelle: Wikipedia

 

Website: http://www.ehfcl.com/

Rang Mannschaften Spiele Siege Unentschieden Niederlagen Differenz Tordifferenz Punkte
1 Telekom Veszprém 2 2 0 0 70 - 52 18 4
2 KS Vive Tauron Kielce 2 2 0 0 65 - 58 7 4
3 SG Flensburg-Handewitt 2 2 0 0 59 - 57 2 4
4 HC Vardar 2 1 1 0 55 - 54 1 3
5 THW Kiel 2 1 0 1 65 - 62 3 2
6 HC Prvo plinarsko drustvo Zagreb 2 1 0 1 54 - 53 1 2
7 Rhein-Neckar Löwen I 2 1 0 1 53 - 54 -1 2
8 MOL Pick Szeged 2 1 0 1 62 - 65 -3 2
9 Orlen Wisla Plock 2 0 1 1 54 - 55 -1 1
10 Montpellier HB 2 0 0 2 57 - 59 -2 0
11 HC Meshkov Brest 2 0 0 2 58 - 65 -7 0
12 HC Motor Zaporozhye 2 0 0 2 52 - 70 -18 0