Top Stories

Foto: Bennet Göing

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HG Hamburg-Barmbek hat das Hinspiel im Relegationsfinale beim TV Gelnhausen knapp mit 27:29 (9:16) verloren. Nach einer völlig missglückten ersten Hälfte konnte die HGHB den Rückstand im zweiten Durchgang allerdings von acht Toren wieder bis auf zwei Treffer verkürzen und sich damit alle Chancen für das Rückspiel am Montag offenhalten.

Foto: Verein

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Für den HH Burgwedel ist die Handballsaison 17/18 seit dem Rückzug der HF Springe beendet. Durch den Verzicht der Handballfreunde auf den Start in der 3. Liga sind die ursprünglich angesetzten Qualifikationsspiele für den DHB-Pokal nicht mehr erforderlich. Burgwedel ist in der kommenden Spielzeit in der ersten Runde im DHB-Pokal dabei.

Foto: Barbara Arndt

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Für einen Wittenburger war es ein Heimspiel in doppelter Hinsicht: Alexander „Ali“ Geese, Co-Moderator der Mecklenburger Stiere, hatte am Mittwochabend wohl zwei Herzen in seiner Brust. Natürlich fieberte er mit „seinen“ Stieren. Gleichwohl feuerte er im Duett mit Hallensprecher Heiko Stolp die Verbandsligisten der TSG Wittenburg an.

(Foto: HGHB)

3.Liga Nord

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

So langsam neigt sich die Saison auch für die HG Hamburg-Barmbek dem Ende. Allerdings stehen am Pfingstwochenende erst noch die zwei wohl wichtigsten Spiele der Saison auf dem Programm, bevor es in die wohlverdiente Sommerpause geht.

Foto: Barbara Arndt

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Tempospiel der Handballstiere werden auch nach Ende der Punktspiele keine Abstriche gemacht. Mit 46 Toren zeigten die Schweriner Spitzen-handballer beim Auftakt der vierten meckpommGas-Promotiontour in der Sporthalle Dorf Mecklenburg, dass immer noch Luft nach oben ist.

(Foto: Bennet Göing)

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HG Hamburg-Barmbek hat auch das Relegations-Rückspiel der ersten Runde gegen den OHV Aurich mit 32:26 (14:13) gewonnen und ist damit ins Finale um den Klassenerhalt in der 3. Liga eingezogen!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Florian Bauer heißt der neue Trainer des TV Großwallstadt. Der 38-jährige Sportwissenschaftler startet mit einigen Vorschusslorbeeren in sein Amt. „Zum einen haben wir von ihm menschlich und fachlich einen sehr guten Eindruck gewonnen“, sagt der in die Trainerfindung miteinbezogene Personalexperte Eberhard Fürst vom TVG-Projektteam, „zum anderen verkörpert auch er unser Konzept des Handballs aus der Region.“

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HSG Hanau arbeitet weiter daran, sich auf allen Ebenen zu verbessern. Zu Wochenbeginn konnte mit Volkswagen Automobile Frankfurt/ Hanau ein weiterer Hauptsponsor neben Repair4smartphones.de präsentiert werden und mit Hannes Geist der ersten Geschäftsstellenleiter in der Vereins-geschichte. Jetzt konnte der Handball-Drittligist mit der Verpflichtung von Oliver Lücke eine wichtige Stelle im sportlichen Bereich besetzen.

(Foto: HSG)

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Neuer Hauptsponsor, Bekanntgabe des ersten Geschäftsstellenleiters der Klubgeschichte: Die HSG Hanau hat die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt.

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am vergangenen Samstag, dem 05.05.2018 fanden um 19.00 Uhr alle 3.Liga-Partien zeitgleich statt. Für unsere YoungsterS ging es, erneut mit einem sehr dezimierten 8-Mann-Kader, zum etwa 500 km entfernten TV Germania Großsachsen. Am Ende musste sich das Team der Magdeburger Jungs mit 39:27 (23:10) geschlagen geben.

Foto: Verein

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Für einen Augenblick gab es lange Gesichter am Samstagabend zum Spielende, das gleichzeitig das Rundenende in der dritten Liga Ost bedeutete. Gegen den TV Gelnhausen musste man sich nämlich zum Saisonfinale mit 31:36 geschlagen geben.

(Foto: Spieker Fotografie)

3.Liga Ost

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Auf dem siebten Tabellenplatz beendet der Northeimer HC die zweite Drittligasaison und krönt damit eine Aufholjagd zum Saisonende mit dem besten Ergebnis des Vereins überhaupt.

Foto: Verein

3.Liga West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der OHV Aurich strebt nach dem verpassten Klassenerhalt in der 3. Liga den direkten Wiederaufstieg an. Der Kern der Mannschaft um Trainer Arek Blacha steht. Auch die Sponsoren ziehen mit.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am  Freitagabend fanden die ersten Qualifikationsspiele zur Teilnahme an der ersten Runde im DHB-Pokal statt. Die SG Schalksmühle-Halver hat für die erste Qualifikationsrunde ein Freilos, genauso wie der Longericher SC. Für beide Mannschaften geht es am kommenden Samstag, 26. Mai 2018 somit in die „Endspiele“ um den Einzug in die Qualifikation für den DHB-Pokal.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

3.Liga West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die SGSH verpflichtet den talentierten Rückraumspieler David Bleckmann für die kommenden 2 Spielzeiten. Trotz seiner erst 19 Jahre hat David schon einige Erfahrungen sammeln können und spielte letzte Saison in der 3.Liga Nord für das Nachwuchsteam des Bundesligisten SG Flens-burg/Handewitt.

Foto: H. Burbach

3.Liga West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

„Eine logische Konsequenz“, nannte es der sportliche Leiter des TuS Ferndorf, Mirza Sijaric, „eine runde Sache“, Dirk Stenger, Geschäftsführer der TuS Ferndorf Handball GmbH, zu der Vertragsverlängerung von Mattis Michel s. Foto).

(Foto: TVK)

3.Liga West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Simon Foerster zählt in der Spielzeit 2018/2019 zum Aufgebot der 1. Herren-Mannschaft des TV Korschenbroich. Dies gab am Klaus Weyerbrock, der neue Sportliche Leiter des TVK, am Montagabend bekannt.

Foto: Verein

3.Liga West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Jetzt ist es definitiv: Die Handballer des OHV Aurich sind aus der 3. Liga in die Oberliga abgestiegen. Sie verloren am Sonntagnachmittag in der Relegationsrunde auch das Rückspiel gegen die HG Hamburg-Barmbek und haben damit die letzte Chance auf den Klassenverbleib verpasst. Sie unterlagen mit 26:32 Toren.

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.