Top Stories

Foto: HG Hamburg-Barmbek

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HG Hamburg-Barmbek hat bei den Handballfreunden Springe mit 23:28 (15:16) verloren. Dabei zeigte der Aufsteiger über weite Strecken eine gute Leistung, ließ allerdings zu viele Möglichkeiten ungenutzt, sodass der Heimerfolg für Springe am Ende auch verdient war.

Foto: Uwe Serreck

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Als Sascha Muscheiko Mitte der zweiten Hälfte mit einem dicken Knöchel vom Feld humpelte war es endgültig zuviel für den HSV Hannover und eine Viertelstunde später war die 27:31 (10:15)-Niederlage im Heimspiel der dritten Liga Nord gegen den 1. VfL Potsdam perfekt.

Bild: Stefan Luksch

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bei sommerlichen Temperaturen haben die Handballfreunde Springe ihr vorletztes Heimspiel in dieser Saison gegen die HG Hamburg-Barmbek erfolgreich absolviert.

Bild: Volker Klein

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

„Das wird eine schwierige Aufgabe für uns“, blickt Heidmar Felixson voraus. Die Riege vom Jungrecken-Trainer muss am Sonntag ab 16 Uhr bei den Mecklenburger Stieren in Schwerin Farbe bekennen.

Foto: Stefan Luksch

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Sonnabend heißt es für den VfL Fredenbeck wohl: Siegen oder fliegen! Das Spiel gegen den DHK Flensborg ist ein „Finale“ im Abstiegskampf. Ob es danach noch eine zweite Chance gibt, werden die nächsten Wochen zeigen. Die Wahrscheinlichkeit, eine solche dann noch nutzen zu können, ten-diert allerdings gegen Null.

Foto: Uwe Serreck

3.Liga Nord

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wenn der HSV Hannover am Sonnabend (19.30 Uhr) in der dritten Liga Nord auf den 1. VfL Potsdam trifft, ist es das erste Mal, dass sich Bastian Riedel und Daniel Deutsch in der Misburger Sporthalle nicht als Spieler gegenüberstehen. Dabei sind beide sogar schon in der zweiten Liga aufeinander getroffen, Deutsch war damals noch Spieler der TSV Burgdorf.

Bild: Jürgen Pfliegensdörfer

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit einem 24:19-Erfolg gegen die HC Erlangen II holen die MSG Falken im fünften Spiel hintereinander einen Sieg. Doch es war nicht einfach. Fast 25 Minuten benötigten die MSG Falken, um sich vor 310 Zuschauern in der Großsporthalle einen Vorteil zu erarbeiten.

Foto: Verein

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mindestens drei Spieltage hat der HSV Bad Blankenburg in der 3. Bundesliga/Ost noch zu absolvieren. Der ausgesprochen dramatische Abstiegskampf in dieser Liga hält auch für das Schlusslicht weiterhin die Möglichkeit bereit den Klassenerhalt zu schaffen.

Foto: Verein

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das vorletzte Heimspiel der Saison in der 3.Handball-Liga Ost steht an: Die HSG Hanau empfängt am Sonntag (17 Uhr) den Northeimer HC und will weiterhin in der heimischen Mainz-Kinzig-Halle ungeschlagen bleiben. Außerdem brauchen die Grimmstädter jeden Punkt, wollen sie den Traum von der

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Mannschaft des TV Großwallstadt für die kommende Spielzeit 2018/19 in der 2. Bundesliga nimmt mehr und mehr konkrete Formen an. Mit Michael Spatz hat jetzt mittlerweile ein neunter Akteur seinen Kontrakt mit dem Altmeister verlängert. „Mit seiner Erfahrung wird Michael Spatz ein wesentlicher

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Trotz der Niederlage am zurückliegenden Wochenende in Göttingen, die eine TVG-Serie von gleich 20 ungeschlagenen Begegnungen seit Herbst letzten Jahres beendet hat, herrscht beim TV Großwallstadt vor dem Gastspiel des TV Germania Großachsen, am kommenden Samstag um 19:30

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

3.Liga Ost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auf einer handballerischen Erfolgswelle schwimmen derzeit die MSG Falken, Das Team von Trainer Thorsten Schmid befand sich vor wenigen Wochen noch bedrohlich nah an den Abstiegsrängen, doch vier Erfolge nacheinander brachten die Mannschaft um Kapitän Till Buschmann (s. Foto) weit nach vorne.

Foto: Heinz Zaunbrecher

3.Liga West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am drittletzten Spieltag der 3. Liga West hat das hand.ball.herz.-Team einen weiteren couragierten und engagierten Auftritt hingelegt. Die Mannschaft von Ronny Rogawska bot dem Tabellenführer und bereits als Aufsteiger feststehenden TuS Ferndorf 40 Minuten Paroli, lag nur mit zwei Treffern

Foto: Verein

3.Liga West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Ende fehlten dem TSV Bayer Dormagen zwei Tore am vorzeitigen Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga. Nach 60 aufregenden Minuten jubelten die Anhänger des Longericher SC am Freitagabend in Köln-Chorweiler über den 28:27-Erfolg im Lokalderby. Der aufmunternde Applaus der vielen

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

3.Liga West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nun also doch noch: Der ehemalige Spieler des damaligen Handball-Zweitligisten OHV Aurich und langjährige Trainer der Auricher Mannschaft in der 3. Liga, Dusko Bilanovic, kehrt am Sonntag in offizieller Funktion an seine alte Wirkungsstätte zurück. Als Trainer der HSG Krefeld tritt er mit seiner

Foto: Gudat

3.Liga West

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Bevor die direkte Konkurrenz in der 3. Liga am Samstag und Sonntag zum 28. Spieltag antritt, haben die Wölfe der SG Menden Sauerland am Freitagabend in eigener Halle gegen die Bundesligareserve des VfL Gummersbach furios vorgelegt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eng geht es derzeit zu im Verfolgerfeld der Spitzenteams. Nur ganze 3 Punkte liegen aktuell zwischen Platz 3 und Platz 6. Das Ziel für die Mannschaft um Dusko Bilanovic ist es derzeit mindestens Tabellenplatz 4 zu sichern um den direkten Einzug in den DHB Pokal zu erreichen. Dazu sind Siege mehr als

Foto: Verein

3.Liga West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Den sechsten Platz hat die SG Schalksmühle Halver schon so gut wie sicher, da der einzige Konkurrent in der Hinsicht, der TSV GWD Minden II noch gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Ferndorf antritt. Nun gilt es jedoch den fünften Tabellenplatz gegen den Longericher SC aus Köln zu

Ergebnisdienst 3.Liga

22.04.2018 16:00
3.Liga Ost, 28.Spieltag
HSC 2000 Coburg II - SG Bruchköbel 0 : 0
3.Liga Nord, 28.Spieltag
Mecklenburger Stiere Schwerin - TSV Burgdorf II 0 : 0
22.04.2018 16:30
3.Liga Ost, 28.Spieltag
HSV Bad Blankenburg - GSV Eintracht Baunatal 0 : 0
3.Liga Nord, 28.Spieltag
HC Empor Rostock - Handball Hannover-Burgwedel 0 : 0
22.04.2018 17:00
3.Liga West, 28.Spieltag
OHV Aurich - HSG Krefeld 0 : 0
3.Liga Ost, 28.Spieltag
HSG Hanau - Northeimer HC 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 22.04.2018 16:24:20
Legende: ungespielt laufend gespielt