Wölfe mit starker Mannschaftsleistung

3.Liga Nord
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mit neun Toren Unterschied wurde der HSV Hannover in seine Schranken verwiesen. Eine geschlossene Mannschaftsleistung war der Schlüssel zum Erfolg, der auch höher hätte ausfallen können. In den ersten 20 Minuten taten sich die Jungs noch etwas schwer und konnten sich ergebnismäßig noch nicht so richtig lösen.

Doch dann zogen die Wölfe, gestützt auf eine gute Leistung von Fynn, bis zur Pause auf sechs Tore weg. In den zweiten 30 Minuten dominierten wir den Gegner nach Belieben. Nur vereinzelt konnte sich der HSV Hannover noch zur Wehr setzen. Mirko wechselte nach Belieben und jeder Feldspieler trug sich in die Torschützenliste ein. Diese hohe Qualität in unserem Kader zeichnet die Mannschaft aus. Egal, wer auf die Platte kommt, wir haben keinen Qualitätsverlust. Mirko: „Wir haben ein wenig gebraucht bis wir Hannover im Griff hatten, danach waren die Jungs nicht mehr aufzuhalten. Es lief dann wirklich gut für uns und man konnte der Mannschaft die Spielfreude förmlich anmerken. Fynn hat seine Aufgabe sehr gut gelöst und Alex spielte befreit auf, aber alles in Allem war es eine sehr gute Leistung des Kollektivs und das macht uns so schwer ausrechenbar.“ In der nächsten Woche müssen sich die Wölfe in Oranienburg ihrer Haut erwehren, um den zweiten Platz zu halten.

TSV Altenholz: Schröder, Landgraf – Fängler (2), Ottsen (1), Köpke (2), Klotz (1), Voigt (5), Nicolaisen (1), Abelmann-Brockmann (4), Firnhaber (5), Bergemann (4), Williams (7), Diringer (5), Möller (1).

Spielverlauf: 0:1, 1:2, 3:3, 4:3, 5:6, 7:6, 10:8, 11:10, 14:13, 18:15, 21:15 HZ 22:15, 25:16, 27:19, 31:21, 33:23, 35:27, 38:29,

TSV Altenholz – Wir reißen was!

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

27.04.2018 20:00
3.Liga Nord, 29.Spieltag
  
HSV Hamburg - SG Flensburg-Handewitt 2 0 : 0
  
Handball Hannover-Burgwedel - TSV Burgdorf II 0 : 0
3.Liga West, 29.Spieltag
  
Leichlinger TV - HSG Bergische Panther 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 27.04.2018 00:44:28
Legende: ungespielt laufend gespielt