Tim Henkel bleibt an Bord der Baggerseepiraten

(Foto: HSG)

3.Liga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mit der Vertragsverlängerung von Tim Henkel (s. Foto) haben die Rodgauer ein weiteres Puzzle-Teil erfolgreich platzieren können. Der 30-jährige Linkshänder ist gerade in der Abwehr seit langem unverzichtbar und glänzt zudem seit dem Jahreswechsel auch in der Offensive durch zahlreiche gelungene Aktionen.

Umso erfreuter sind die Verantwortlichen darüber, daß der gebürtige Hanauer den schwierigen Spagat zwischen Job, Familie und Leistungssport noch ein weiteres Jahr ausüben will. „Natürlich kommt man manchmal an zeitliche Grenzen, wenn man alles unter einen Hut bringen will“, so der kampfstarke Abwehrspieler. „Aber es macht mit der Truppe einfach einen Riesenspaß und deshalb werde ich mich auch in der nächsten Saison noch mal voll reinhängen.“ Henkel ist als Routinier für die junge Mannschaft ein wichtiger Bezugspunkt und auch die Fans der Baggerseepiraten wissen, was sie am „Abwehrbollwerk“ haben. „Tim ist von der Einstellung her ein 100% Typ. Wenn er eine Entscheidung getroffen hat, dann mit allen Konsequenzen, von daher sind wir sicher, daß er auch in der kommenden Saison mit voller Einsatzbereitschaft alles dafür tun wird, mit der HSG erfolgreich zu sein“, so Pressesprecher Marzo.