Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

„Uns erwartet eine mehr als enge Kiste gegen einen gut gestarteten Aufsteiger, der uns – ähnlich wie Großenheidorn – vor große Probleme stellen kann, wenn wir nicht bereit sind, 100% Einsatz zu zeigen“ gibt Trainer Maik Thiele die Marschroute für die Partie am morgigen Samstagabend ganz klar vor.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Es gibt sie, diese Tage, an denen nur wenig gelingen will. Und so einen erwischte das Team HandbALL am Freitagabend. Das Team von Matthias Struck unterlag dem Leichlinger TV deutlich mit 23:37. „Heute war einfach nichts drin“, fasste der ALL-Trainer das Spiel kurz und knapp zusammen.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im April dieses Jahres waren die Drittliga-Handballer des Longericher SC Köln zuletzt in Menden. Damals gewannen die Rheinländer mit 32:27 klar gegen die Kollegen von der SG Menden Sauerland. Doch rund sechs Monate später haben sich die Kräfteverhältnisse ein wenig geändert.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Unentschieden 25:25 (14:12) trennen sich der TuS Spenge und die Dragons der SG Schalksmühle Halver. Die gut 750 Zuschauer in der gut gefüllten Sporthalle sahen ein gutes Handballspiel zweier Mannschaften, die sich an diesem Abend auf »Augenhöhe« begegneten.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die SG VTB/Altjührden tritt am kommenden Samstag zum Auswärtsspiel beim TSV GWD Minden II an. Anwurf in Dankersen-Minden ist um 19.00 Uhr. Wenn die Spieler der SG VTB/Altjührden vom Spiel in Minden etwas Zählbares mitnehmen möchten, werden sie sich mächtig strecken müssen.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Was für ein Spiel, was für ein Abend! Die Drittliga-Handballer der SG Menden Sauerland sorgten mal wieder für beste Samstagabend-Unterhaltung. Die „Wölfe“ gewannen beim TuS Volmetal verdient mit 27:26 (12:11). Ein Erfolg , der gewiss keine Selbstverständlichkeit ist.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nun ist es amtlich – Fynn, der dritte Sprößling der Lemgoer Handball-Familie Prüßner, wechselt mit sofortiger Wirkung von der Bundesliga A-Jugend des TBV Lemgo-Lippe zum Drittligisten TuS Spenge. Das wurde in einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz nach dem Heimspiel gegen Schalksmühle bekanntgegeben.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Nach dem souveränen Kantersieg gegen den Northeimer HC tritt der LSC am Freitagabend um 20 Uhr bei der SG Menden Sauerland Wölfe an. Aktuell rangiert der Gastgeber aus dem Sauerland mit 9:7 Punkten auf dem 7.Tabellenplatz, und damit unmittelbar vor dem Longericher SC. V

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der LSC hat zurück in die Erfolgsspur gefunden. Nach zwei Niederlagen in Serie gelang dem Team von Trainer Andreas Klisch ein souveräner Kantersieg gegen den selbst ernannten Favoriten aus Northeim.

Add a comment

Weitere Beiträge ...