Toller Handballsamstag in Lemgo

3.Liga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Handballfreies Wochenende?! Nicht mit uns! Am Samstag gibt´s drei Spiele hintereinander in der Gesamtschulhalle! Oberliga, Bundesliga und 3. Liga – alles an einem Tag!

Als TBV-Dauerkarteninhaber zahlt man jeweils nur den ermäßigten Eintrittspreis! Also los hin da und kräftig unterstützen!Spielplan

Samstag:
14:30 Uhr: B1-Jugend gg. SG Menden Sauerland Wölfe
17:00 Uhr: A-Jugend gg. TuSEM Essen
19:30 Uhr: Lemgo Youngsters gg. TuS Ferndorf

Die B-Jugend will auch im dritten Spiel an die Erfolge aus den ersten beiden Partien der neuen Runde anknüpfen. Das Team von Claus Sauerländer konnte in der Oberliga Westfalen bereits zwei Siege einfahren und will vor heimischem Publikum nun nachlegen, um sich weiterhin oben in der Tabelle zu halten.

Direkt im Anschluss gibt es die Partie in der Jugend-Bundesliga West zwischen Handball Lemgo und dem TuSEM Essen. Anwurf ist um 17 Uhr. „Essen gehört mit zu den besten Teams in der Liga. Sie werden einen vorderen Platz belegen“, so Christian Plesser über den kommenden Gegner. In den ersten beiden Spielen konnten die Essener Jungs zwei klare Siege einfahren und stellten ihr Können bereits unter Beweis.

Den Abschluss des Spieltages bestreiten die Lemgo Youngsters. Sie treffen in der 3. Liga West ab 19:30 Uhr auf den Zweitligaabsteiger TuS Ferndorf. Der letztjährige Zweitligist startete mit vier glasklaren Siegen in die neue Spielzeit, untermauerte damit seine Rolle als einer der Aufstiegsfavoriten und belegt nach dem vierten Spieltag den ersten Platz in der Liga.

Ergebnisdienst 3.Liga

16.12.2017 17:30
3.Liga Nord, 11.Spieltag
  
TSV Burgdorf II - HC Empor Rostock 0 : 0
16.12.2017 18:00
3.Liga Nord, 11.Spieltag
  
HG Hamburg-Barmbek - HSV Hannover 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 15.12.2017 09:11:29
Legende: ungespielt laufend gespielt