Trotz Fehlstart und Aufholjagd kein Sieg in Varel

3.Liga West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Samstag hat sich die Ahlener SG auf den Weg in Richtung Norden gemacht, um abends bei der SG VTB/Altjührden in der Dritten Handballliga anzutreten. Rausgekommen ist am Ende nichts Zählbares für die Ahlener, denn am Jadebusen hat die Mannschaft von Sascha Bertow mit 17:18 (7:8) unglücklich verloren, zu Beginn aber einen kompletten Fehlstart hingelegt.

Bereits nach sieben Minuten zückte der Ahlener Trainer seine Auszeitkarte und das aus gutem Grund, denn sein Team lag mit 0:3 im Hintertreffen. Nach 20 gespielten Minuten sah es nicht wirklich besser aus – 7:3 für die Hausherren. Erst danach schalten die Westfalen auf Angriff um und Jannis Fauteck, Philipp Lemke, Mattes Rogowski und Nick Steffen brachten die ASG bis zur Pause auf 7:8 heran.

Nach der Pause sorgte Jannis Fauteck dann direkt für den Ausgleich zum 8:8 (32.) und damit für die Wende im Spiel in der Manfred-Schmidt-Sporthalle, denn kurz darauf legte Fauteck die erste Führung zum 9:8 nach. Fortan wechselten sich Varel und Ahlen bei den Treffern munter ab – Varel zog gleich, Ahlen legte vor. In der 57. Minute traf Lukas Klafut vom Punkt zum 16:16 Ausgleich für den VTB und in der 59. legten sie dann noch eine Auszeit ein, um dem Wechselspiel ein Ende zu bereiten.

Diese Taktik ging zum Leidwesen der Ahlener auch auf, denn erneut traf Kalafut und brachte Varel erstmals in dieser Halbzeit in Führung – 17:16. Rogowski glich für Ahlen zum 17:17 aus, Varel legte wieder mit Kalafut, diesmal vom Punkt, nach und holte so den zweiten Saisonsieg für den VTB und Ahlen ging trotz großartiger Aufholjagd doch leer aus.

Es fehlen Dir die Rechte Nachrichten zu senden.

Ergebnisdienst 3.Liga

14.12.2018 19:00
3.Liga Nord, 16.Spieltag
  
VfL Potsdam - Füchse Berlin Reinickendorf II 0 : 0
14.12.2018 20:00
3.Liga Nord, 16.Spieltag
  
TSV Burgdorf II - Eintracht Hildesheim 0 : 0
14.12.2018 20:15
3.Liga Ost, 16.Spieltag
  
HG Oftersheim/Schwetzingen - MSG Groß-Bieberau/Modau 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 11.12.2018 00:08:38
Legende: ungespielt laufend gespielt