Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Michael Jäger, TVK

Es sollte einfach nicht sein. Im achten Heimspiel kassierte der TV Korschenbroich am Samstagabend die achte Heimniederlage. Lediglich 200 Zuschauer kamen in die Waldsporthalle und erlebten die 25:31 (16:15)-Niederlage live mit.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Spiel Nummer 3 in der 3. Liga beim TuS Vometal, dritter Sieg für den LSC, man gewann in Hagen-Dahl am Samstagabend mit 27:22. Das dritte Mal trat man ersatzgeschwächt an, dieses Mal fehlten wie erwartet Wolf, außerdem Richter (Grippe) und Peters (Blinddarm).

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: H. Buhrbach

Mit dem letzten Spiel des Jahres steht für die Fans des TuS Ferndorf noch einmal ein Leckerbissen auf dem Programm. Am Samstagabend um 19:30 Uhr kommt es in der Sporthalle der Haupschule Halver zu einem echten Südwestfalenderby.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im Freitagspiel Menden gegen Aurich war das Match bis zum 8:8 (15.) ausgeglichen. Danach konnten die einheimischen Wölfe einen Vorsprung heraus werfen (10:8). Aber der Gast aus Friesland blieb dran (12:11).

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Am Freitag im Walram: Die Drittliga-Handballer der SG Menden Sauerland erwarten mit Aurich ein Team, das nicht auf einen Abstiegsplatz gehört. Es ist (noch) keine entscheidende, aber eine immens wichtige Partie.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Was für ein grandioser Hinrundenabschluss. Die Drittliga-Handballer der SG Menden Sauerland feierten am Freitagabend einen sensationell hohen 34:20 (16:11)-Heimsieg gegen den OHV Aurich.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Freitagabend ist die Ahlener SG ein letztes Mal in diesem Jahr gefordert. Um 20 Uhr ist Anpfiff beim Drittligakonkurrenten Leichlinger TV, eine Mannschaft die bislang immer ohne Abwehr gespielt hat, in dieser Saison aber ganz anders daherkommt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Im Hinrunden-Finale will der TSV Bayer Dormagen seine Erfolgsserie fortsetzen und den sechsten Sieg in Folge feiern. Doch das Mittelrhein-Derby ist immer von besonderer Brisanz: An diesem Samstag, 9. Dezember, spielt der TSV Bayer Dormagen bei der Reserve des Bundesligisten VfL Gum-mersbach.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jenny Seidel

Die U23 des VfL Gummersbach tritt am Wochenende zu Hause ge-gen den TSV Bayer Dormagen an und wird nach der 21:26 Nieder-lage gegen den 3.Platzierten aus Krefeld im letzten Spiel, alles da-ran setzen, zwei Punkte in Gummersbach zu behalten und so den Anschluss an die Tabellennachbarn nicht zu verlieren.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zum Abschluss der Hinrunde stehen die Handballer der Bergischen Panther noch einmal vor einer richtig schweren Aufgabe. Am Samstag Abend (19.30 Uhr) geht es für den Drittliga-Aufsteiger zum Vorletzten TV Korschenbroich.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

21.01.2018 17:00
3.Liga Ost, 17.Spieltag
  
SG Bruchköbel - SC Magdeburg II 0 : 0
3.Liga West, 17.Spieltag
  
OHV Aurich - HSG Handball Lemgo II 0 : 0
  
ATSV Habenhausen - Leichlinger TV 0 : 0
3.Liga Nord, 17.Spieltag
  
TSV Burgdorf II - Oranienburger HC 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.01.2018 07:39:43
Legende: ungespielt laufend gespielt