Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Samstag steht für den LSC erneut ein Auswärtsspiel auf dem Programm, dieses Mal allerdings in der Nachbarschaft bei der SG Langenfeld. Der Aufsteiger hatte in der vorvergangenen Saison bereits ein Gastspiel in der 3. Liga abgegeben und war recht deutlich wieder abgestiegen, genauso deutlich ist man nun aus der Nordrheinliga wieder in Liga 3 aufgestiegen und steht mit 1:7 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Gerade mal fünf Tage Verschnaufpause, da geht es Freitag um 20 Uhr in der Friedrich-Ebert-Halle schon wieder um alles. Diesmal sind die Sauerland Wölfe aus Menden zu Gast bei der Ahlener SG. Wenn es nach den Fans geht, war die Spannung am vergangenen Spieltag gegen den TuS Spenge zwar super, die Spannung ging aber ziemlich an die Nerven. Mal sehen, was die Fans Freitag im ASG-Wohnzimmer erwartet.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Archiv

Der Wilhelmshavener HV und der Spieler Lukas Kalafut haben sich darauf verständig, die gemeinsame Zusammenarbeit ab sofort zu beenden. Durch das hohe Pensum in seinem alltäglichen Beruf als Ingenieur bei der Firma Airbus in Bremen und der zusätzlichen Belastung im Trainingsbetrieb samt der weiten Auswärtsfahrten des WHV in der 2.Liga, bat Lukas Kalafut kurz nach Saisonbeginn um eine einvernehmliche Lösung.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Knapp 14 Tage liegt das Auswärtsspiel der Ahlener SG beim Aufsteiger Großenheidorn mittlerweile zurück und Kim Voss-Fels wird das Spiel wohl nicht mehr vergessen. Noch immer hat der Ahlener mit den Folgen des Spiels zu kämpfen. In der dritten Spielminute wurde Voss-Fels auf fragwürdige Art und Weise gefoult.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: VfL Gummersbach

Manchmal gibt es bittere Momente im Sport und diesmal war es die Gummersbacher Zweitvertretung die solch einen Moment erleben musste. In letzter Sekunde hatte man den Ausgleichstreffer zum 27:27 kassiert und musste somit einen fast schon sicheren zweiten Punkt wieder abgeben.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: LTV Pirates

Namhafter Neuzugang für den Leichlinger TV: Der verlustpunktfreie Tabellenführer der 3. Liga West hat David Wiencek verpflichtet. Der 25 Jahre alte Bruder des deutschen Handball-Nationalspieler Patrick Wiencek von Rekordmeister THW Kiel war zuletzt für die zweite Mannschaft des ASV Hamm aktiv, zuletzt aber ohne festen Verein.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Sonntag waren die grünen Jung's von der Waterkant zu Gast in der Glockenspitzhalle. Die 3 bislang absolvierten Spiele der Männer vom Jade-Busen gingen allesamt verloren, somit ging der Aufsteiger als krasser Aussenseiter an den Start.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 5.Spieltag der Saison spielt die 3.Liga West nur am Freitag und Samstag, wobei Freitag auch nur 1 Spiel auf dem Plan steht. Am Freitag treten in Ahlen die Wölfe aus Menden an. Von der Papierform her ist es eine ausgeglichene Partie, haben die Ahlener doch 6 Pluspunkte und die Mender immerhin auch 5 in dieser kurzen Saison erzielt.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

GWD Minden II ist in der Saison angekommen. Nach dem deutlichen Sieg gegen die SG Langefeld, fertigten die Grün-Weißen auch den MTV Großen-heidorn mit 40:26 (20:13) ab. Mit nun 4:4 Punkten belegt die Schäpsmeier-Sieben den achten Platz in der 3. Liga West. Weiter geht es am Samstag, 22 September, gegen den Leichlinger TV. Anpfiff ist um 19:00 Uhr in der Sporthalle Dankersen.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Spannende Spiele haben sie drauf bei der Ahlener SG und am Samstagabend war es mal wieder soweit. Die knapp 500 Zuschauer in der Friedrich-Ebert-Halle haben ein Handballfest von zwei bestens aufgelegten Mannschaften erlebt. Am Ende mit dem besseren Ende für die Ahlener SG, die den TuS Spenge im letzten Moment mit 24:23 (13:12) nach Hause schickte.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

19.10.2018 19:00
3.Liga Nord, 09.Spieltag
  
VfL Potsdam - Eintracht Hildesheim 0 : 0
19.10.2018 20:00
3.Liga West, 09.Spieltag
  
SG Menden Sauerland Wölfe - Longericher SC Köln 0 : 0
  
Leichlinger TV - HSG Bergische Panther 0 : 0
3.Liga Nord, 09.Spieltag
  
TSV Burgdorf II - HSV Hannover 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.10.2018 01:23:03
Legende: ungespielt laufend gespielt