zweitewelle.de

Di12232014

Aktualisiert:am Montag, 22.12.2014 um ca. 21:29 Uhr

Back 3. Liga :: 3. Liga Ost :: Ligageschehen :: 27.Spieltag: Die Spannung steigt !

27.Spieltag: Die Spannung steigt !

Ungeheuer spannend geht es im Abstiegskampf der 3.Liga Ost, wenn vier Teams innerhalb von drei Punkten liegen und zwei von ihnen in wenigen Wochen den Gang in die Viertklassigkeit antreten müssen.

Die Kontrahenten heißen HC Aschersleben (18 Punkte), TSG Münster (17), TV Jahn Duderstadt (16) und HSG Pohlheim (15).

Die Ascherlebener Alligators sind derweil die Gejagten und empfangen im zweiten Spiel unter ihrem neuen Trainer Frank Seifert den Aufsteiger DJK Rimpar. "Rimpar spielt einen schnellen Ball und kombiniert sicher. Wir werden versuchen, von Beginn an gegenzuhalten", gibt der HCA-Trainer die Marschrichtung vor - und verbreitet Optimismus: "Wir können zu Hause jeden schlagen. Natürlich gehört auch ein bischen Glück dazu."

Die TSG Münster empfängt die TG Münden, die nicht gerade auf einer Erfolgswelle schwimmt. Im Vorjahr war die TG noch Vizemeister und muss sich derzeit mit Rang 11 zufrieden geben. Die Hessisch-niedersächsiche Allgemeine berichtet unterdessen, dass sich die Mündener zur neuen Saison mit Thorben Buhre verstärken werden. Der beidhändige Außenspieler agiert derzeit in der Oberliga Niedersachsen für den MTV Großenheidorn. Für die TSG Münster bedeutet diese Partie jedoch, dass sie in eigener Halle die Möglichkeit hat, gegen einen keinesfalls übermächtigen Gegner wichtige Punkte sammeln kann.

Eine zweigleisige Planung hat beim TV Jahn Duderstadt bereits begonnen. "Alles andere wäre ja fahrlässig", sagt Ekkehard Loest in der HNA. Der Trainer, Manager und Abteilungsleiter in Personalunion blickt derweil auf ein schweres Restprogramm. Am Sonntag treten die Eichsfelder beim Fünften HSC 2000 Coburg an.

Die Aufholjagd der HSG Pohlheim könnte einen vorläufigen Höhepunkt erreichen, wenn dem Team beim Schlusslicht HSG Kleenheim ein Sieg gelingt. Noch vor wenigen Wochen galten die Pohlheimer als praktisch abgestiegen und haben nun sogar die Chance, erstmals seit dem Herbst wieder oberhalb der Abstiegslinie zu stehen.

Weitere Infos rund um die 3.Liga Ost finden Sie im Ligageschehen.