Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Rainer Justen

Für die letzten beiden Spiele der laufenden Saison muss Handballbundesligist SC DHfK Leipzig neben Mittelmann Maximilian Janke, der sich am letzten Wochenende beim Spiel gegen die HSG Wetzlar eine Knieverletzung zugezogen hatte, verletzungsbedingt auch auf Andreas Rojewski (s. Foto) verzich-ten. Bereits seit Anfang des Jahres plagen den Linkshänder anhaltende Kniebeschwerden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Leica-Akademie

Wenn die Verantwortlichen des Handball-Erstligisten HSG Wetzlar vor dem letzten Heimspiel ihrer Jubiläumssaison am Donnerstag gegen den TBV Lemgo zurück schauen, dann können Sie dies mit großer Zufriedenheit tun. Trotz einiger langfristiger Verletzungen von Stammspielern wurde das Saisonziel „Frühzeitiger Klassenerhalt“ eindrucksvoll erreicht, sogar durch den Einzug ins REWE Final Four in Hamburg getoppt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Uwe Serreck)

Eine beeindruckende Siegesserie hat das Team um Headcoach Velimir Petkovic (s. Foto) hinter sich. Sechs Siege in Folge, davon die letzten fünf Spiele in elf Tagen brachte den Füchsen den Europapokalsieg und brachte die Füchse bereits davor zurück auf den dritten Rang.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: DKB-HBL

Nur vier Tage nach dem sensationellen Punktgewinn des HC Erlangen gegen den amtierenden Deutschen Meister aus Mannheim wartet auf die Schützlinge von Trainer Aðalsteinn Eyjólfsson bereits das nächste Schwergewicht der DKB Handball-Bundesliga. Im letzten Heimspiel der Saison 2017/2018 trifft der HC am kommenden Donnerstag (19 Uhr) auf den SC Magdeburg.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vor drei Tagen bebte die Arena in Nürnberg. Der HC Erlangen war beim 25:25 dicht dran, den Meister Rhein-Neckar Löwen zu schlagen. Heute um 19 Uhr (live bei Sky) muss der SCM beim HCE ran.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Der vorletzte Spieltag der DKB Handball-Bundesliga steht bevor und somit die entscheidenden Spiele im Kampf um die Meisterschale sowie den Klassenerhalt. Los geht es am Donnerstag um 19 Uhr, wenn unter anderem die MT Melsungen in Mannheim bei den Rhein-Neckar Löwen (Sky Sport 2 HD) gastiert und die Füchse Berlin den TuS N-Lübbecke (Sky Sport 3 HD) empfangen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Donnerstag, den 24.05.18 kommt es um 19.00 Uhr zum Handball-Lokalderby TVB 1898 Stuttgart gegen FRISCH AUF! Göppingen. Gespielt wird das Heimspiel der Bittenfelder in der Porsche Arena Stuttgart. Die FRISCH AUF!-Mannschaft wird versuchen, die Belastung aus dem Europapokal-Wochenende in Magdeburg hinter sich zu lassen und das Derby zu gewinnen.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

24.05.2018 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 32.Spieltag
  
TVB 1898 Stuttgart - FA Göppingen 0 : 0
DKB Handball-Bundesliga, 33.Spieltag
  
HSG Wetzlar - TBV Lemgo 0 : 0
DKB Handball-Bundesliga, 30.Spieltag
  
Füchse Berlin - TUS N.-Lübbecke 0 : 0
DKB Handball-Bundesliga, 33.Spieltag
  
HC Erlangen - SC Magdeburg 0 : 0
DKB Handball-Bundesliga, 30.Spieltag
  
Rhein-Neckar Löwen - MT Melsungen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 24.05.2018 17:56:42
Legende: ungespielt laufend gespielt