Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Die Rhein-Neckar Löwen haben am 5. Spieltag in der DKB Handball-Bundesliga den ersten Rückschlag einstecken müssen. Am Sonntagnachmittag in der SAP Arena kamen die Jungs von Trainer Nikolaj Jacobsen zu einem am Ende sogar glücklichen 24:24 (12:11) – und damit nicht über einen einzelnen Punktgewinn hinaus.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Ein Drama hatte sich im Vorfeld angedeutet. Doch gegen den TBV Lemgo Lippe demonstrierte der Bergische HC seine Stärke. Mit 35:26 (18:10) demontierten die Löwen die Lipperländer, die bis zum Schluss auf beiden Seiten des Feldes kein Mittel fanden. Bereits die Anfangsphase war die aus BHC-Sicht beste und erfolgreichste dieser noch jungen Bundesliga-Saison.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: DKB-HBL

Am fünften Spieltag der Handball Bundesliga konnte auch der VfL Gummersbach gegen die Gäste vom SC Magdeburg keine Punkte einfahren. Mit 20:31 (10:17) verloren die Oberbergischen am Sonntagnachmittag gegen den SCM, die sich damit weiterhin verlustpunktfrei an die Tabellenspitze gesetzt haben.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Rainer Justen

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben ein ganz schweres Auswärtsspiel vor der Brust. Am Sonntag um 16 Uhr treffen die Grün-Weißen auf Vizemeister Rhein-Neckar Löwen. Nach Spielen bei den beiden Top-Teams Magdeburg und Melsungen wird also auch das dritte Auswärtsspiel der Saison eine Hammeraufgabe für die DHfK-Männer.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Am Sonntag musste der TBV Lemgo Lippe gegen den Aufsteiger, Bergischer HC, in der Klingenhalle in Solingen antreten. Die Mannschaft kam schwer ins Spiel und musste bereits zur Halbzeit mit einem 8-Tore-Rückstand in die Kabine gehen. Auch in der zweiten Halbzeit lief es für die Lipper nicht besser, wodurch sich die Mannschaft am Ende deutlich mit 35:26 gegen den BHC geschlagen geben musste.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Frisch Auf Göppingen

Ein überaus spannendes Spiel erlebten die Handballzuschauer heute in Göppingen. Der TVB 1898 Stuttgart hielt im württembergischen Derby von Anfang an dagegen, spielte im Angriff geduldig und war auch in der Abwehr stark.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Sonntag ist der THW Kiel endlich wieder zu Hause: Nach zuletzt zwei bitteren Auswärts-Niederlagen in Flensburg und Magdeburg können die "Zebras" gegen den Aufsteiger SG BBM Bietigheim in ihrem gewohnten Revier antreten. "Wir wollen unseren Fans ein gutes Spiel liefern - und wir müssen die Punkte in Kiel behalten", gibt Youngster Lukas Nilsson (s. Foto) die Ziele für die Partie am Sonntag vor.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

21.09.2018 19:30
2.Handball-Bundesliga, 05.Spieltag
  
TV Emsdetten - TUS N.-Lübbecke 0 : 0
  
TuSEM Essen - EHV Aue 0 : 0
21.09.2018 20:00
2.Handball-Bundesliga, 05.Spieltag
  
VfL Eintracht Hagen - DJK Rimpar Wölfe 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.09.2018 12:41:32
Legende: ungespielt laufend gespielt