Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Die Füchse Berlin planen weiterhin langfristig. Hatten Paul Drux (s. Foto) und Fabian Wiede im letzten Sommer ihre Verträge bis 2022 verlängert, so haben sie jetzt noch ein Jahr draufgepackt. Die Berliner Talente, mit denen die Füchse großartige Erfolge feierten wie jüngst den Europapokal, werden somit bis mindestens 2023 im Füchse-Trikot auflaufen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Füchse Berlin haben den Vertrag mit Johan Koch um ein Jahr verlängert, der Kreisläufer bleibt bis Sommer 2019. Im Winter kurzfristig als Ersatz für den verletzten Ignacio Jimenez Plaza von den Kadetten Schaffhausen verpflichtet, hatte sich der Däne sofort integriert und fühlt sich bei den Füchsen und in der Hauptstadt wohl.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Es ist das Spiel des Jahres: Nach dem dritten Aufstieg in die DKB Handball-Bundesliga in den letzten Jahren haben die Eulen Ludwigshafen jetzt erstmals die Chance auch in der kommenden Saison in der höchsten deutschen Spielklasse zu verbleiben. Mit einem Sieg im letzten Spiel gegen den HC Erlangen (Sonntag, 15 Uhr, Friedrich-Eberthalle) und einem Punktverlust von TuS Nettelstedt-Lübbecke beim TBV Lemgo kann das "Wunder von Ludwigshafen" wahr werden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Happel Druckmedien

Es ist die Herkulesaufgabe, welche der TV 05/07 Hüttenberg eigentlich vermeiden wollte. Am letzten Spieltag der DKB Handball-Bundesliga-Saison 2017/18 treten die Blau-Weiß-Roten auswärts bei den Füchsen Berlin an. Nach der Niederlage im letzten Heimspiel gegen Gummersbach sind die Chancen auf den Klassenerhalt für die Mittelhessen rapide geschrumpft.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Die Vorentscheidung in der Meisterschaft ist gefallen. Zugunsten der SG Flensburg-Handewitt, die sich nach dem Aus in der Champions-League in der höchsten deutschen Spielklasse keinen Ausrutscher mehr erlaubte und somit die Rhein-Neckar Löwen im Kampf um den Titel noch abfangen konnte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Für die FRISCH AUF!-Mannschaft steht am Wochenende die weiteste Reise des Spieljahrs auf dem Programm. Am Sonntag, den 03. Juni 2018 muss die Mannschaft zum Auswärtsspiel in der Flensburger FLENS-Arena antreten. Der letzte Spieltag der Saison wird ligaeinheitlich um 15.00 Uhr angeworfen und vom TV-Partner Sky live übertragen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am kommenden Sonntag bestreitet der HC Erlangen sein letztes Bundesligaspiel der Saison 2017/2018. Bei den abstiegsbedrohten Eulen aus Ludwigshafen erwartet den HC eine hitzige Atmosphäre, in der es gilt kühlen Kopf zu bewahren.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.