Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: Wilhelmshavener HV

Mit einem Heimsieg über den Tabellennachbarn Elbflorenz Dresden wollten die Zweitliga-Handballer des Wilhelmshavener HV ein Zeichen setzen und zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt einfahren. Leider blieb es beim guten Vorsatz.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Rene Haude

Mit einer 26:21-Niederlage (11:12) beim TV Hüttenberg bleibt der HC Rhein Vikings erneut punktlos. In der ersten Halbzeit gestaltete sich die Begegnung noch ausgeglichen. Nach zehn Minuten gab es dann das erste Ausrufezeichen der Vikings, als Bennet Johnen und Christian Hoße drei Tore in Folge für die Gäste warfen und die Führung auf 4:6 erhöhten.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: HC Elbflorenz Dresden

Die Frage vor dem Spiel in Wilhelmshaven war: Wie stabil sind die Dresdner nach der mehr als vermeidbaren Heimniederlage gegen Dormagen? Die Antwort gab der HC mit einer starken Leistung über fast 60 Minuten.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Beim Hausherrn gab es schon vor dem Anpfiff lange Gesichter, und es sollte auch geraume Zeit dauern, ehe der VfL Lübeck-Schwartau bei seinem mit 28:25 (13:17) gegen den TV Großwallstadt gewonnenen Heimspiel doch noch eine positive Bilanz zog.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

14.12.2018 19:30
2.Handball-Bundesliga, 18.Spieltag
  
VfL Lübeck-Schwartau - HC Elbflorenz Dresden 0 : 0
  
TuSEM Essen - ASV Hamm-Westfalen 0 : 0
14.12.2018 20:00
2.Handball-Bundesliga, 18.Spieltag
  
VfL Eintracht Hagen - HBW Balingen/Weilst. I 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 14.12.2018 16:56:36
Legende: ungespielt laufend gespielt