Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

 Das letzte Spiel der Saison wird für den VfL Lübeck-Schwartau noch einmal ein ganz besonderes. Auch am 38. Spieltag haben Torge Greve und sein Team noch immer ein klares Ziel vor Augen: Platz drei soll mit einem Sieg gegen den HC Rhein Vikings gesichert werden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Am Samstag 02.06.18 trifft der TV Emsdetten im letzten Punktspiel der Saison auf den HC Elbflorenz 2006. Anwurf der Partie ist um 18.30 Uhr in der Ems-Halle in Emsdetten.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Luksch

Am letzten Spieltag der Saison 2017/18 in der 2. Bundesliga reisen die Handballer des VfL Eintracht Hagen zum EHV Aue. Beide Mannschaften haben ihr Saisonziel Klassenerhalt bereits erreicht. Die Grün-Gelben wollen mit einem Sieg nicht nur Tabellenplatz elf verteidigen und die Saison als bester Auf-steiger beenden, sondern auch Rang sechs in der Rückrundenbilanz festigen – hier wäre im Falle einer Niederlage des VfL Lübeck-Schwartau gar ein Sprung auf Position fünf möglich.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Die Bergischen Löwen beenden am Samstag um 18:30 Uhr in der Wuppertaler Unihalle gegen den HSC 2000 Coburg eine überragende Saison mit dem direkten Wiederaufstieg in die DKB Handball-Bundesliga und bekommen nach der Partie offiziell die Meisterschale der 2. Handball-Bundesliga überreicht.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Samstag ist der letzte Spieltag der 2.Handball-Bundesliga. Der DRHV 06 tritt dafür bereits am Freitag die Fahrt zu seiner weitesten Auswärtsreise an. Das Team um Kapitän Florian Pfeiffer trifft dann auf die HSG Konstanz. 18.30 Uhr wird das Spiel vom Schiedsrichtergespann Jan und Manuel Lier angepfiffen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: sportfotoeisenach

Am Samstag, 02.06.2018 sieht die Werner-Aßmann-Halle in Eisenach zumindest vorerst letztmalig Zweitbundesliga-Handball. Im Aufeinandertreffen von zwei Absteigern empfängt der ThSV Eisenach um 18.30 Uhr die HG Saarlouis. Eine Ära endet, Über 60 Jahre gehörte der ThSV Eisenach und zuvor Motor Eisenach ununterbrochen der 1. oder 2. Liga an. Nun fällt der Vorhang.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Peter Pisa

Das letzte Heimspiel ist zugleich das allerletzte Spiel der Saison: Ausnahmsweise bereits um 18.30 Uhr empfängt die HSG Konstanz zum Saison-abschluss den Dessau-Roßlauer HV. Die Gäste haben sich nach einer starken Hinrunde bereits früh den Klassenerhalt gesichert.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.