Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: H. Burbach

Der TuS Ferndorf hat in der Zweiten Bundesliga erneut Mentalität und Teamgeist gezeigt und zwei weitere wichtige Pluspunkte eingefahren. Das Team von Trainer Michael Lerscht gewann am Mittwochabend in der englischen Woche zuhause in Kreuztal gegen Tabellenschlusslicht HC Elbflorenz mit 23:21 (9:10).

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Klasse Auftritt des TSV Bayer Dormagen in der Ems-Halle. Ab der ersten Sekunde zeigten der TSV, dass sie diese Partie unbedingt gewinnen wollten und nutzten jeden kleinen Fehler des TVE eiskalt aus. Der Matchplan von Trainer Ulli Kriebel ging auf, indem er Spielmacher Merten Krings schon zu beginn kurz decken ließ und der Spielfluss der Emsdettener somit nur schwer in Gang kam.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: H. Wegener)

Ein hartes Stück Arbeit war der 28:24-Sieg des ASV Hamm-Westfalen am Mittwochabend in der 2. Handball-Bundesliga. In der WESTPRESS arena verlangte Gast Dessau-Roßlau der Mannschaft von Kay Rothenpieler vor 1.662 Zuschauern alles ab.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Michael Kleinrensing

Das war eine Einweihung der Krollmann-Arena, wie man sie sich von Seiten des VfL Eintracht Hagen vorgestellt hatten. Auch unter dem frene-tischen Jubel von Hauptsponsor Udo Krollmann schlägt der VfL Eintracht Hagen in der 2. Handball-Bundesliga den TV Hüttenberg mit 29:28 (12:12). „Wahnsinn, was wir für eine Moral an den Tag gelegt haben“, lobte VfL-Trainer Niels Pfannenschmidt seine Mannschaft nach Spielschluss.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Jürgen Pfliegensdörfer)

Mit einer eindrucksvollen Leistung haben die Gallier von der Alb ihre Heimserie Saison übergreifend auf jetzt elf Spiele ohne Niederlage ausgebaut. Nach ausgeglichenen 20 Minuten legten die Hausherren kurz vor dem Pausenpfiff einen 5:0-Lauf auf die Platte, von dem sich die DJK Rimpar Wölfe nicht mehr erholte. Mit dem hoch verdienten 31:20(14:8)-Erfolg hält der HBW Balingen-Weilstetten weiterhin Kontakt zu den führenden Mannschaft.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: HCE)

Das Einschalten des Spieles TuS Ferndorf gegen HC Elbflorenz auf sportdeutschland.tv hatte sich nicht nur wegen der beiden guten Kommentatoren gelohnt. Für die Dresdner Fans auch darum, weil sich die Sachsen ganz anders als häufig zuletzt präsentierten.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Rhein Vikings / Rene Haude

Eine neue Ära bei den Rhein Vikings beginnt. Mit der Beurlaubung von Trainer Ceven Klatt nehmen die Vikings erstmalig in der noch jungen Geschichte des Vereins eine Veränderung auf der Trainerposition vor. Interimsweise übernimmt Jörg Bohrmann die Mannschaft zu Beginn der englischen Woche zwei Tage vor dem Auswärtsspiel in Großwallstadt und den Heimspiel am Sonntag gegen Hamm.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

18.10.2018 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 10.Spieltag
  
TVB 1898 Stuttgart - TSV Hannover-Burgdorf 0 : 0
2.Handball-Bundesliga, 10.Spieltag
  
EHV Aue - ASV Hamm-Westfalen 0 : 0
DKB Handball-Bundesliga, 10.Spieltag
  
SG BBM Bietigheim - TSV GWD Minden 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.10.2018 06:05:27
Legende: ungespielt laufend gespielt