Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Aron Palmarsson wechselt in der kommenden Saison von Telekom Veszprem zum FC Barcelona. Der Isländer wolte aber bereits in diesem Sommer nach Spanien wechseln und erschien nicht zum Trainingsauftakt. Trainer Ljubomir Vranjes strich den Ex-Kieler daraufhin aus dem Kader.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Vor dem Duell gegen den polnischen Vizemeister Orlen Wisla Plock spricht Löwen-Neuzugang Bogdan Radivojevic (s. Foto) über seine ersten Wochen im Löwen-Trikot, den Start in die Saison und die Saisonziele der Badener in der Königsklasse.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Foto-Laechler

Die Füchse Berlin stehen zum dritten Mal in Folge im Finale der Klub-WM. In Doha schlug der Bundesligist den starken Gastgeber Al-Sadd mit 30:23 (16:13) und spielt am Montag um den Titel. Drago Vukovic feierte nach acht Monaten sein Comeback.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Foto-Laechler

Titelverteidiger Füchse Berlin hat souverän das Finale des IHF Super Globe erreicht und ist nur noch einen Sieg vom dritten Titel in Serie bei der Club-Weltmeisterschaft entfernt. Der Hauptstadtclub setzte sich am Samstag in Doha mit 30:23 (16:13) gegen den katarischen Vertreter Al-Sadd durch und trifft im Endspiel nun auf den FC Barcelona.

Weitere Beiträge ...