Top Stories

(Foto: AWesA)

Oberliga HVN

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es geht weiter! Nach einem Wochenende Pause müssen die Hamelner am Samstag-Abend bei der TG Münden antreten. Die Gastgeber waren im einzigen Oberliga-Spiel am letzten Wochenende im Einsatz und feierten beim TV Jahn Duderstadt einen 26:24-Erfolg. Für die Mündener war es im Kellerduell der dritte Saisonsieg.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach einer sehr disziplinierten und vor allem in der Abwehr hoch konzentrierten Leistung hat die TG Münden auch ihr zweites Derby verdient gewon-nen. Mit 26:24 (11:9) siegten die Mündener am Ende weniger deutlich als es vor allem die Leistung nach dem Seitenwechsel

Foto: Uwe Serreck

Oberliga HVN

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im Spitzenspiel der Verbandsliga Niedersachsen erkämpfte der HV Barsinghausen einen 35:33 (17:15)-Sieg gegen die HSG Nienburg II. Die letzten 90 Sekunden waren nichts für schwache Nerven.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das zweite Derby für die TG Münden steht in der Oberliga an. Es ist wieder ein Auswärtsspiel, diesmal führt der Weg ins Eichsfeld zum TV Jahn Duderstadt. In der Sporthalle Auf der Klappe fliegt der Ball am Samstag ab 18:00 Uhr.

Foto: Uwe Serreck

Oberliga HVN

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im Spitzenspiel der Verbandsliga erwartet der HV Barsinghausen am für die Fans ungewohnten Sonnabend (19 Uhr, Glück-Auf-Halle) die HSG Nienburg II. Nach dem eher enttäuschenden 25:25 in Fallersleben ist die Mannschaft bis in die Haarspitzen motiviert und absolut heiß auf das Spiel.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es war so ein wenig die Woche der Wahrheit für die Gastgeber aus Hildesheim. In den Vorwochen blieben für die Zweitligareserve ein paar Punkte auf der Strecke und so musste gegen Vinnhorst ein Sieg her, um nicht den Anschluss zu verlieren.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit einer Punkteteilung endete das Oberligaduell zwischen der TSV Burgdorf III und den Sportfreunden Söhre. Zur Pause hieß es 15:15, nach 45 Minuten 22:22, somit stand es folgerichtig beim Schlusspfiff 29:29.

(Foto: AWesA)

Oberliga HVN

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

„Tag der Freikarten" beim VfL Hameln! Die VfL-Fans zahlten zwar ganz normal ihren Eintritt und wurden mit einem Sieg belohnt – doch sie sahen Hamelner auf dem Parkett, die mit ihren Chancen nahezu verschwenderisch umgingen und so bis zum Ende zittern mussten.

Foto: Verein

Oberliga HVN

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

30 Minuten lang war die TG dran an der HSG Schaumburg-Nord. Nur ein mageres Tor Vorsprung hatten sich die Gastgeber gegen eine stark ersatzgeschwächte TG-Truppe erarbeiten können.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TV Kirchzell will in eigener Halle wieder punkten. Am vergangenen Wochenende musste man eine doch sehr knappe Niederlage gegen Wettenberg hinnehmen.

Bild: Jürgen Pfliegensdörfer

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Gestärkt durch den Sieg in Hüttenberg und motiviert, tritt Groß-Umstadt am Sonntag gegen die TSG Münster in eigener Halle an. Die Mannschaft will dabei weiter Boden gut machen und gegen den Tabellenzehnten unbedingt gewinnen um die Plätze zu tauschen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach 3 Siegen in Folge musste die junge TVK-Mannschaft am vergangenen Samstag in Wettenberg eine denkbar knappe Niederlage mit einem Tor hinnehmen.

Foto: Leuchtkraft

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es war ein langer und harter Kampf, am Ende aber konnten die Löwen den Sieg der Vorwoche in Bonn vergolden. Gegen den TV Aldekerk, welcher sich als der erwartet schwere Gegner erwies, drehten sie einen 24:26-Rückstand und bissen sich so in der Spitzengruppe der Regionalliga Nordrhein fest.

Foto: Leuchtkraft

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Löwen stehen vor einer schweren Aufgabe. Nicht nur, weil zum Abschluss der englischen Woche die Akkus verhältnismäßig leer sind. Sondern vor allem, weil mit dem TV Aldekerk eine brandgefährliche Truppe nach Ratingen kommt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TV Kirchzell fährt nach 3 Siegen in Folge zu der heimstarken Mannschaft der HSG Wettenberg. Die derzeit auf dem 7. Tabellenplatz stehende HSG Wettenberg ist in eigener Halle nur schwer zu bezwingen.

Bild: Jürgen Pfliegensdörfer

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach dem Trainerwechsel diese Woche hofft Groß-Umstadt bei der Bundesliga Reserve des TV Hüttenberg auf ein erstes Erfolgserlebnis.

Foto: Leuchtkraft

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zwei von drei Spielen innerhalb einer Woche hat das Rudel bereits absolviert. Und bisher gibt es rein gar nichts zu mäkeln. Sowohl im Spitzenspiel der Regionalliga Nordrhein als auch im HVN-Pokal setzte es Siege für die Löwen, umso beachtlicher erscheint dies, wenn man bedenkt,

Foto: Verein

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Handball Oberligist MSG Groß-Umstadt und Trainer Manuel Silvestri gehen in Zukunft getrennte Wege. Dies gaben Verein und Trainer am Dienstagabend gemeinsam bekannt.

Ergebnisdienst Oberliga

25.11.2017 18:00
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TV Jahn Duderstadt - Lehrter SV 0 : 0
25.11.2017 19:00
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
MTV Großenheidorn - HSG Schaumburg Nord 0 : 0
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TUS Vinnhorst - MTV Geismar 0 : 0
25.11.2017 19:15
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
VfL Wittingen - Eintracht Hildesheim 2 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TG Münden - VfL Hameln 0 : 0
  
HSG Plesse-Hardenberg - TSV Burgdorf 3 0 : 0
25.11.2017 19:30
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
MTV Vorsfelde - SG Börde Handball 0 : 0
  
HSG Nienburg - HF Helmstedt-Büddenstedt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 25.11.2017 08:27:05
Legende: ungespielt laufend gespielt