Es war mehr drin für Mündens Jungs!

Oberliga HVN
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nach Spielende des mit 24:28 verlorenen Spiels in Schellerten gegen die SG Börde Handball sagte der noch verletzte Rückraumspieler Jens Wiegräfe „Hier war deutlich mehr drin“, aber trotz der dritten Niederlage in Folge (darunter aber auch zwei Auswärtsspiele) war eine Leistungssteigerung deutlich erkennbar.

Dieses ist auch auf den im Vorbericht noch nicht erwarteten Einsatz von Niklas Bolse und Nico Backs zurückzuführen, wobei Letzterer aufgrund seines guten Spiels und seiner 8 Treffer als Spieler des Abends bezeichnet werden kann. Aufgrund seiner Mitwirkung war der Rückraum gefährlicher, dynamischer und nicht mehr so ausrechenbar wie noch in der ersten Partie. Er stach damit auch den SG-Spieler Kenny Blotor aus, auf dessen Torgefährlichkeit im Vorfeld besonders hingewiesen worden war.

Nach Meinung von Trainer Matthias Linke, der mit der Leistung auch nicht unzufrieden war, machten einige technische Fehler und vergebene Großchancen mehr letztlich den Unterschied aus, so dass man dann so ein Spiel, das lange hin und her wogte und unentschieden stand, doch noch verliert. Neben dem Einsatz- und Kampfeswillen aller Spieler ist positiv anzumerken, dass sich gleich 7 Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten, wobei Björn Prinz mit 6 Treffern nach Nico Backs der erfolgsreichste Mündener Werfer war. Während der Rückraum und Abwehr also hoffentlich in die Spur gefunden haben, muss man negativ bemerken, dass lediglich ein Tor über die Außen gefallen ist.

Insgesamt ein Spiel, das hoffen lässt, aber es kommen jetzt im Heimspiel mit den HF Helmstedt-Büddenstedt und dann auswärts in Vinnhorst zwei ganz dicke Brocken aus dem oberen Tabellendrittel.

TG: Sonne, Görtler – Prinz (6), Mangels (1), Bolse (1), Kleinschmidt (1), Backs (8), Hartig (3), Paffenbach (4), Rohdich, Michalke, Fehling

Es fehlen Dir die Rechte Nachrichten zu senden.

Ergebnisdienst Oberliga

15.12.2018 17:00
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
MTV Braunschweig II - SF Söhre 0 : 0
15.12.2018 17:30
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
TSV Burgdorf 3 - Lehrter SV 0 : 0
15.12.2018 18:00
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
HSG Schaumburg Nord - VfL Hameln 0 : 0
15.12.2018 19:00
Verbandsliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
MTV Groß Lafferde - SG VfL Wittingen/Stöcken 0 : 0
15.12.2018 19:30
Oberliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
HSG Nienburg - TUS Vinnhorst 0 : 0
  
HSG Plesse-Hardenberg - TG Münden 0 : 0
15.12.2018 19:45
Verbandsliga Niedersachsen, 13.Spieltag
  
MTV Geismar - TV 1887 Stadtoldendorf 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 11.12.2018 17:59:43
Legende: ungespielt laufend gespielt