Groß-Umstadt startet in die Saison

Oberliga allgemein
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nach 3 langen Monaten der Vorbereitung startet Groß-Umstadt am Sonntag, 24.09.2017 um 18.00 Uhr in Wiesbaden in die neue Handball Saison und will mit einem Sieg die Grundlage für eine erfolgreiche Spielzeit legen.

Dazu stehen die Vorzeichen recht gut, denn im 16 - köpfigen Spielerkader stehen immerhin noch 5 Spieler, die bereits in der 2. Bundesliga spielten und 13 Spieler, die über eine lange Zeit in der 3. Liga dabei waren. Mit den Brüdern Bolling im Tor hat man sicher das beste Torhüterduo in der Liga, mit den Neuzugängen Marc Teuner und Milan Stancic zudem 2 Top Scorer, die zusammen in ihrer letzten Oberliga Saison immerhin 321 Tore warfen. Da ist viel Erfahrung und Routine vorhanden, die natürlich auch erst einmal in Bewegung kommen muss. Dafür sorgen will der neue Trainer Manuel Silvestri, der die Vorbereitung nutzte um ein komplett neues Spielsystem auf zu bauen und die neuen Spieler integrierte. Silvestri: “Wir arbeiten hier auf Drittliganiveau weiter und haben in der Intensität noch einmal zugelegt, dabei haben alle mitgezogen und hängen sich voll rein. Wir haben viel probiert und hatten dabei unterschiedliche Ergebnisse in den Vorbereitungsspielen, die ich aber nicht allzu ernst nehme, jetzt kommt es darauf an. Die neue Liga scheint sehr ausgeglichen, da wird viel gefordert und jedes Spiel verlangt unsere vollste Konzentration.“

Teammanager Michael Blechschmitt: „Wir haben in der Vorbereitung unglaublich viel gearbeitet und fast täglich trainiert, haben die Neuzugänge gut einbauen können und haben eine gute Stimmung aufgebaut. Alle wissen, was von ihnen erwartet wird und sind voll motiviert es auch um zu setzen. Natürlich haben wir Respekt vor jedem Gegner und wissen, dass jedes Spiel eine große Herausforderung darstellt und in jedem Spiel die Höchstleistung abgerufen werden muss. Zum Auftakt in Wiesbaden sind – mit Ausnahme von Dennis Daschevski – alle Spieler an Bord und werden versuchen die ersten beiden Punkte auf die Weininsel zu holen.“

Gespielt wird am Sonntag, 24.09.2017 um 18.00 Uhr in der Sporthalle am Elsässer Platz, Klarenthaler Strasse in Wiesbaden.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

22.10.2017 13:00
Verbandsliga Niedersachsen, 06.Spieltag
  
SV Altencelle - TSG Emmerthal 29 : 36
22.10.2017 16:45
Verbandsliga Niedersachsen, 06.Spieltag
  
HV Barsinghausen - MTV Soltau 32 : 14
22.10.2017 17:00
Oberliga Niedersachsen, 06.Spieltag
  
HSG Plesse-Hardenberg - HF Helmstedt-Büddenstedt 29 : 30
Verbandsliga Niedersachsen, 06.Spieltag
  
MTV Braunschweig II - MTV Geismar 0 : 0
  
HSG Rhumetal - VfB Fallersleben 36 : 25
  
HSG Oha - Eintracht Hildesheim 2 20 : 32
Letzte Aktualisierung: 22.10.2017 19:33:44
Legende: ungespielt laufend gespielt