Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

In einem hochklassigen Endspiel gewann Montpellier nach einer großen Leistung gegen Nantes, daß 50 Minuten gleichwertig war, das Endspiel der CL 2018 in Köln. Es war ein Endspiel mit erfrischendem, schnellen Handball auf beiden Seiten. Das technische Niveau beider Teams war sehr gut und die Zuschauer sahen ein spannendes, faires Spiel.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Den undankbaren, aber ausgespielten 3. Platz beim Final4 holte sich heute Nachmittag die Mannschaft von Paris Saint Germain gegen Vardar Skopje. Das Spiel war von nicht sehr hohem Niveau und erfüllte viele Erwartungen der Fans nicht.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Der deutsche Handball-Star Dominik Klein steht mit dem HBC Nantes überraschend im Finale der Champions League. Der Weltmeister von 2007 entschied das Duell mit Uwe Gensheimer und dem Topfavoriten Paris St. Germain beim Final Four in Köln am Samstag mit 32:28 (17:14) für sich.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Die FRISCH AUF!-Mannschaft ist am Pfingstmontag etwas enttäuscht, aber wohlbehalten wieder nach Göppingen zurückgekehrt. Im Halbfinale war die Mannschaft von Trainer Rolf Brack den Füchsen Berlin ein ebenbürtiger Gegner und das Spiel war dank einer tollen kämpferischen Leistung des dezimierten Kaders bis in die Schlussminuten offen.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

27.05.2018 15:15
EHF Champions League, Finale
  
HC Vardar - Paris Sain-German Handball 28 : 29
27.05.2018 18:00
EHF Champions League, Finale
  
HBC Nantes - Montpellier HB 26 : 32
Letzte Aktualisierung: 28.05.2018 01:24:57
Legende: ungespielt laufend gespielt