Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Schlechte Nachrichten vor dem Heimspiel in der VELUX EHF Champions League am Mittwochabend gegen Meshkov Brest: Die Rhein-Neckar Löwen müssen die nächsten Spiele ohne Ilija Abutovic (s. Foto; rechts) auskommen. Der Serbe zog sich bei der 32:35-Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den polnischen Meister PGE Vive Kielce einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zu.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Mit dem HC Meshkov Brest stellt sich am Mittwoch, 26. September, der weißrussische Serienmeister in der SAP Arena vor. Karten für die Partie, die um 19 Uhr beginnt, gibt es unter der Tickethotline 0621/18190333, online sowie an der Abendkasse. Für die Löwen ist das zweite Heimspiel in der VELUX EHF Champions League 2018/19 eine besondere Aufgabe.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die Rhein-Neckar Löwen haben den zweiten Sieg in der laufenden Champions League verpasst. Mit zehn schwachen Minuten vor dem Ende brachten sich die Löwen beim polnischen Serienmeister PGE Vive Kielce selbst um einen möglichen Punktgewinn und unterlagen am Ende mit 32:35 (17:17).

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Wenn die Rhein-Neckar Löwen auf PGE Vive Kielce treffen, resultiert daraus meistens ein besonderes Handballspiel. Die gemeinsame Geschichte der beiden Vereine hat einiges an Spannung, Emotionen und Kuriositäten zu bieten. Am Samstagabend nun kommt es in Gruppe A der VELUX EHF Champions League zum 14. direkten Vergleich zweier Teams, die sich in diesem Jahr viel vorgenommen haben.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

Es finden keine Begegnungen statt.