25
So, Jul
0 New Articles

Top Artikel

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HG Hamburg-Barmbek und der Handball Sport Verein Hamburg haben eine Vereinbarung unterzeichnet, um die bestehende Kooperation zu stärken und auszubauen. Davon profitieren nicht nur beide Vereine, sondern Hamburgs Handball-Talente insgesamt beim Übergang in den leistungsbezogenen Herren-Bereich.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der SCM hat heute Abend sein Weihnachtsspiel zum Jahresende mit 33:25 (19:10) gegen die TSV Hannover-Burgdorf gewonnen. Damit stehen die Grün-Roten nach den 14 Spielen bei 9 Siegen, einem Unentschieden und 4 Niederlagen in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga vorerst auf dem 5.Platz vor der WM-Pause im Januar 2021.

Foto: Verein

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dass man als Rhein-Neckar Löwe Weihnachten lieber ohne eine Kiel-Klatsche feiert, versteht sich von selbst. Nun lassen sich die Ereignisse vom 23. Dezember in der Wunderino Arena nicht mehr rückgängig machen, und hoffentlich waren wenigstens Weihnachtsmann und Christkind am Abend danach allerorten versöhnlicher gestimmt als der THW.

Foto: Verein

3.Liga Mitte

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Erst im Sommer wechselte der talentierte Kreisläufer Hannes Iffert (23) vom ThSV Eisenach zu den Falken nach Groß-Bieberau um sich dort sportlich zu etablieren und sich eine berufliche Zukunft in Südhessen aufzubauen. Das lief auch alles sehr gut an, er etablierte sich schnell und wurde gut in die Mannschaft integriert.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach der Unterbrechung der Saison in der dritten Handballliga setzt die HSG Krefeld Niederrhein momentan gezwungenermaßen auch mit dem Training aus. Aufgrund der aktuellen Verordnungen zum Infektionsschutz ist die Glockenspitzhalle für den Sport gesperrt.

Foto: Spieker Fotografie

3.Liga Nord-Ost

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Samstagvormittag machte sich der Northeimer HC auf die 500 km weite Reise zum Aufsteiger nach Stralsund und kam dort nach über SIEBEN Stunden Fahrzeit an. Die weiteste Fahrt der Saison steckte der Mannschaft am Anfang der Begegnung scheinbar noch in den Knochen, wodurch die Mannschaft schnell einem 6:1 Rückstand hinterher lief.

Foto: Verein

Oberliga allgemein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das sieht doch für den Anfang schon ganz gut aus. Und vermutlich hätte rund um die Waldsporthalle keiner was dagegen, wenn die Tabelle der Regionalliga Nordrhein nach dem 36:26 über den TV Aldekerk am Ende der Saison dasselbe Bild zeigt wie jetzt. Wer den Sechsten der vergangenen Serie derart deutlich besiegt, darf ja auch mit sich und der Welt zufrieden sein – aber nur vorübergehend.

Foto: Verein

Oberliga allgemein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Wege von Luca Werner und der TSG A-H Bielefeld trennen sich. Der eigentlich bis Sommer 2021 laufende Vertrag wird vorzeitig im beiderseitigen Einvernehmen zum Monatsende aufgelöst.

Foto: Verein

Oberliga HVN

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Drei Siege haben noch gefehlt. Drei Siege, dann hätte unser Mudrow-Team die Oberliga-Meisterschaft feiern können und sich sportlich für die 3. Liga qualifiziert. Doch zurzeit ist alles anders – aufgrund des Coronavirus wurde die Saison aus Sicherheitsgründen frühzeitig abgebrochen.

Foto: Jürgen Pfliegensdorfer

Pokal international

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Europäische Handball-Föderation hat auf diverse Corona-Spielabsagen in der Champions League reagiert und eine mögliche Modus-Änderung beschlossen. Sollten Partien bis zum regulären Ende der Gruppenphase am 4. März nicht ausgetragen werden können, wird der Wettbewerb mit allen 16 Teams fortgesetzt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Rhein-Neckar Löwen werden am 27. Oktober nicht in der European League bei Grundfos Tatabanya antreten. Beim ungarischen Erstligisten gibt es mehrere positive Corona-Fälle, wie ein Löwen-Sprecher am Mittwoch mitteilte.

Foto: Lächler

Pokal international

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Katastrophal mit 0:5 gestartet, bis zur Pause eine Drei-Tore-Führung herausgeholt und am Ende einen Kantersieg eingefahren: Der THW Kiel ging beim 35:24 (16:13)-Erfolg bei RK Celje Pivovarna Lasko in der EHF Champions League durch ein Wellenbad der Gefühle.

Foto: A. Käsler

Aus aller Welt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der langjährige Bundesliga-Coach Michael Roth hält die geplante Handball-WM in Ägypten im Januar für riskant. "Der laxe Umgang der Ägypter mit dem Thema Corona hat mich dann doch überrascht", sagte Roth Montag in der Presse.

Foto: Verein

Aus aller Welt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Jetzt gibt´s was auf die Ohren – nämlich „HSG-Buffalo - der Handballtalk aus Mittelhessen". Unter diesem Namen verbirgt sich das neue Podcast-Format der Bundesliga-Handballer der HSG Wetzlar.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Aus aller Welt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der IHF Super Globe wird in diesem Jahr nicht ausgespielt. Der IHF Council entschied auf seiner Sitzung am Mittwoch, die Klub-Weltmeisterschaft abzusagen. Das Event hätte vom 06. bis 10. Oktober 2020 in Saudi-Arabien ausgespielt werden sollen.

Handball im Fernsehen