Top Artikel

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

„Die Situation ist ernst. Aber wir werden - wie viele andere auch - den Kopf nicht in den Sand stecken. Aus vielen Gesprächen und schriftlichen Nachrichten wissen wir, dass die Dormagener Handballförderer und -fans die Situation richtig einschätzen und voll hinter uns stehen“, sagt Björn Barthel.

Foto: Archiv

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Aufgrund des aktuell ruhenden Spiel- und Trainingsbetriebs und der Ungewissheit zur Fortsetzung der laufenden Saison stellt der TUSEM auf Kurzarbeit um. Alle Spieler, Trainer, Stab und Mitarbeiter der Geschäftsstelle haben sich geschlossen für diese Maßnahme ausgesprochen und verzichten somit auf Teile ihres Gehalts, um die wirtschaftlichen Folgen der aktuellen Corona-Krise für den Verein zu mindern.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Noch weiß niemand, wie lange der Spielbetrieb in der 2. Bundesliga durch die Corona-Krise unterbrochen sein wird. Der HSC 2000 Coburg ist durch die wie nahezu alle Profisportvereine dadurch schwer gebeutelt. Aufgrund der aktuellen Lage hat sich der HSC 2000 Coburg mit seinen Spielern, Trainern und der Verwaltung auf eine Regelung für Kurzarbeit geeinigt.

Foto: Verein

3.Liga Nord-West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Lage ist überall im Handball und der Gesellschaft angespannt, das ist nicht zu übersehen. In einem Interview geben Valentin Schmidt und Kim Voss-Fels (s. Foto), 2 Spieler von Eintracht Hagen einen Einblick in ihr momentanes Seelenleben.

Foto: Stefan Luksch

3.Liga Nord-West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dass Handball-Drittligist OHV Aurich zu diesem Zeitpunkt einer Saison vor Fragezeichen steht, ist für das Team nichts Neues. Und diesmal doch ganz anders. Bisher hatte die häufig ungewisse Zukunft aufgrund der Tabellensituation einen sportlichen Hintergrund.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Saison ist zwar unterbrochen, doch das hält Handball-Drittligist VfL Eintracht Hagen nicht auf. Denn die Gespräche für die kommende Saison sind weit fortgeschritten, schon drei Zugänge, darunter den Bundesliga-erfahrenen Alexander Becker, können die Grün-Gelben vermelden und untermauern damit noch einmal ihren Anspruch an die kommende Saison:

Foto: Verein

Oberliga allgemein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie mussten viele Korschenbroicher Geschäfte ihre Ladenlokale schließen, dürfen aber weiterhin einen Liefer- und Abholservice anbieten. Als erste Hilfsmaßnahme bietet die Stadt Korschenbroich nun allen Geschäftsleuten an, ihre Serviceangebote und -zeiten der Stadtverwaltung zu melden.

Foto: Verein

Oberliga allgemein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Handball-Betrieb ruht im Moment in ganz Deutschland, aber die personellen Planungen gehen in den meisten Vereinen weiter – nicht zuletzt beim TV Korschenbroich, der jetzt das nächste Teil in sein Puzzle für den Regionalliga-Kader 2020/2021 gelegt hat.

Foto: Sven Frank

Oberliga allgemein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vielleicht kommt das Spiel zum richtigen Zeitpunkt. Schließlich könnte der TV Korschenbroich zeigen, wie viel die überzeugende Partie zuletzt gegen die HG Remscheid wert war.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die EHF hat heute einen neuen vorläufigen Zeitplan zur Durchführung der internationalen Wettbewerbe veröffentlicht. Die Füchse Berlin sind von diesen neuen Planungen nicht nur als Teilnehmer im EHF-Cup, sondern auch als Ausrichter der diesjährigen EHF-Cup-Finals direkt betroffen.

Foto: HBL

Pokal national

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Handball-Bundesliga GmbH hat das Finalwochenende in der Hamburger Barclaycard Arena um den DHB-Pokal neu terminiert.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Handball-Länderspiel der Männer zwischen Deutschland und den Niederlanden ist am späten Donnerstagabend abgesagt worden.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Aus aller Welt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Europäische Handballföderation hat ein Szenario entwickelt, wie eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs in den europäischen Wettbewerben vonstatten gehen könnte. Angesichts der Corona-Pandemie und der staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung und Eindämmung des Covid19-Ausbruchs gäbe es aber keine Gewissheit,

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Gerade in Teamsportarten neigen Verantwortliche ja gern dazu, ihren Verein, ihre Mannschaft und alle in irgendeiner Form daran Beteiligte als "Familie" zu bezeichnen. Der nachvollziehbare Grund: Das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken und sich gleichzeitig von Wettbewerbern abgrenzen.

Foto: Jürgen Pfliegensdorfer

Aus aller Welt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach der Verschiebung der Olympischen Spiele 2020 von Tokio am gestrigen Tage hat nun auch die Internationale Handballföderation reagiert und eine Stellungnahme am heutigen Mittwoch veröffentlicht.

Die letzten Kommentare

Handball im Fernsehen

Ergebnisdienst

24.04.2020 19:30
2.Handball-Bundesliga, 30. Spieltag
  
TSV Bayer Dormagen - TV 05/07 Hüttenberg 0 : 0
24.04.2020 20:00
2.Handball-Bundesliga, 30. Spieltag
  
DJK Rimpar Wölfe - HSV Hamburg 0 : 0
  
HSC 2000 Coburg - HSG Konstanz 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 29.03.2020 11:57:20
Legende: ungespielt laufend gespielt