Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jenny Seidel

„Wir fühlen uns im Sauerland sehr wohl. Unser Sohn geht hier zur Schule und wir haben uns entschieden auch unsere Tochter im nächsten Jahr hier einzuschulen. Dann war es selbstverständlich, dass ich meinen Vertrag verlängere, da ich mich bei den DRAGONS in der Mannschaft und im Umfeld sehr wohl fühle.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Unser TuS gewinnt das Derby gegen den TSV GWD Minden II deutlich mit 38:26 (18:11) Toren und fährt damit die Punkte fünf und sechs ein. In der Gesamtbetrachtung der 60 Minuten kann man an diesem Derby-Abend wohl feststellen, dass der TuS seinen Gast aus Minden über weite Strecken des Spiels dominiert hat.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Den zweiten Heimsieg der Saison und den dritten Sieg in Serie feierte der LSC am Samstagabend gegen den Aufsteiger aus Westfalen LIT Tribe Germania. In einem umkämpften Spiel behielt der LSC mit 25:21 die Oberhand, Mann des Tages war Valle Inzenhofer mit 17 Paraden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lothar Gudat

Dieses Gefühl hatten die Mendener so vermisst. Endlich können die Drittliga-Handballer der SG Menden Sauerland den ersten Sieg der Saison bejubeln. Die „Wölfe“ gewannen am Freitagabend beim Leichlinger TV mit 25:22 (10:11) und dürfen damit die ersten beiden Punkte der Saison auf ihrem Konto verbuchen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Durch eine starke Mannschaftsleistung konnte die Mannschaft um Trainer Maik Thiele am vergangenen Freitag den ersten Sieg der Spielzeit 2019/20 in Hagen beim TuS Volmetal souverän einfahren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Verein)

Die Drittliga-Handballer des Wilhelmshavener HV haben die Patzer der Konkurrenz genutzt und wie erhofft nach dem vierten Spieltag die Tabellenführung in der Nord- West-Staffel übernommen.

Bewertung: 2 / 5

Stern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Debbie Jane Kinsey

Die Serie des TuS Vinnhorst setzt sich weiter fort. Auch im zweiten Heimspiel der Saison, gegen den SV Anhalt Bernburg behält das Team seine weiße Weste und siegt verdient mit 36:29 (19:13) Toren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jenny Seidel

Wie würden die Dragons nach der überraschenden Beurlaubung von Trainer Stefan Neff am Löh auftreten - das war wohl einer der häufig gestellten Fragen an diesem Samstagabend.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: nb-photography

Punktgewinn oder Punktverlust? Das Spiel in der wineo Arena gegen Team HandbALL Lippe II hätte nicht spannender sein können. Noch in der 50. Minute lag der VfL mit sechs Toren im Rückstand.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Die Anwurfzeit 15:30 Uhr der Ahlener Handballer war eher ungewöhnlich, allerdings dem nachfolgenden ASG-Oktoberfest geschuldet und das Warm-Up hätte nicht besser laufen können, denn Ahlen holt den ersten Saisonsieg in der Dritten Handballliga, das vor heimischer Kulisse und dazu noch gegen den Zweitliga-Absteiger HSG Rhein Vikings aus Neuss – 33:29 (20:14).

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

20.09.2019 20:00
3.Liga Mitte, 05.Spieltag
  
HSG Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.09.2019 12:12:10
Legende: ungespielt laufend gespielt