26
Do, Nov
18 New Articles

Leichlinger TV verlegt Derby gegen Bergische Panther

(Foto: Verein)

3.Liga Mitte
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der zweite Auftritt des Leichlinger TV in der 3. Liga Mitte wird noch bis mindestens zum 6. November auf sich warten lassen.

Weil noch immer sechs Akteure der Mannschaft von LTV-Trainer Lars Hepp infolge der Covid19-Infektion (wir berichteten) in gesundheitlicher Hinsicht („Return to play"-Regularien des Deutschen Handball-Bundes) nicht wettkampffähig sind, muss auch das ursprünglich für Freitag, 30. Oktober, angesetzte Derby gegen die HSG Bergische Panther verlegt werden. Entsprechende Atteste wurden dem DHB vorgelegt. Alle betroffenen Spieler werden im Laufe dieser Woche einem Belastungs-EKG und einem Lungenfunktionstest unterzogen. Auf Basis der Ergebnisse wird dann über die folgenden Begegnungen entschieden.

Nach aktuellem Stand wäre die nächste Drittliga-Begegnung des LTV am 6. November beim Longericher SC, also gut einen Monat nach dem bislang einzigen Spiel bei der HSG Bieberau/Modau, das mit einem 29:28-Erfolg für das Hepp-Team endete.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren