Rhein-Neckar Löwen verpflichten Mait Patrail

Foto: Uwe Serreck

1.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Rückraumspieler Mait Patrail wird in der kommenden Saison das Trikot der Rhein-Neckar Löwen tragen. Der 32-jährige Este kommt vom Ligarivalen TSV Hannover-Burgdorf und hat bei den Löwen vorerst einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben.

Die Niedersachsen gaben vor Wochen bereits die Trennung von Patrail bekannt, der nun nach Albin Lagergren vom SC Magdeburg der zweite Neuzugang der Löwen für die kommende Spielzeit ist.

„Es ist sicher ein außergewöhnlicher Transfer unter besonderen Voraussetzungen. Ohne die Folgen von Corona und den vergangenen Saisonabbruch hätte Hannover Mait wohl nicht abgegeben. Aber wenn ein Spieler seiner Klasse kurzfristig auf den Markt kommt, ist es legitim, dass wir uns um ihn bemühen. Wir freuen uns sehr, dass sich Mait für die Rhein-Neckar Löwen entschieden hat“, so Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann.

„Mait ist ein kompletter Handballer. Er wird uns auf Anhieb im Angriff und in der Abwehr schon aufgrund seiner Erfahrung weiterhelfen. Mait hatte mit seinen starken Leistungen in der vergangenen Saison großen Anteil an der beeindruckenden Saisonleistung von Hannover“, kommentiert Oliver Roggisch, Sportlicher Leiter der Rhein-Neckar Löwen, die Verpflichtung des Rechtshänders, der die letzten acht Jahre in Hannover aktiv war und von 2011 bis 2012 in Lemgo unter Vertrag stand.

„Ich hatte die vergangenen Jahre eine tolle Zeit in Hannover. Jetzt freue ich mich auf die neue Herausforderung bei den Löwen und mache damit einen weiteren Schritt in meiner Karriere. Die Rhein-Neckar Löwen haben ehrgeizige Ziele für die Zukunft und einige der besten Spieler der Bundesliga in ihren Reihen. Ich freue mich sehr auf meine neuen Kollegen und meinen ersten Auftritt im Löwen-Trikot vor unseren Fans in der SAP Arena, die mich als Gast immer beeindruckt hat“, so Patrail, der bei den Löwen die Trikotnummer 9 erhalten wird.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.