Mit den Gedanken beim Stuttgartspiel

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

1.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

An der frischen Luft, draußen mit seinem Hund Moritz in der Natur kann Matthias „Matze“ Musche am besten abschalten. Hier erholt er sich und tankt Kraft für das nächste Spiel.

Mit den SCM-Jungs freut sich der Top-Torschütze der Bundesliga (175 Tore) auf das Bundesliga-Heimspiel am Sonntag um 16 Uhr (live auf Sky) gegen den TVB 1898 Stuttgart in der GETEC Arena.

„Das Umschalten von Kiel auf Stuttgart fällt überhaupt nicht schwer. Das ist ja das Schöne am Sport. Es geht sofort immer weiter. Der Sieg beim THW ist abgehakt, jetzt sind alle Gedanken komplett auf Stuttgart gerichtet. Am Sonntag wollen wir die nächsten zwei Punkte holen“, erzählt unser Linksaußen beim Spaziergang. Ein volles Wochenend-Programm liegt an. Das Team trainiert hart, damit das mit den zwei Punkten auch klappt. „Nach unserem Abschlusstraining am Samstag sind wir mit der ganzen Mannschaft dann ab 13 Uhr im Börde-Park zum Tag des Handballs.“ Dort findet traditionell eine SCM-Autogrammstunde statt und dabei werden 200 Freitickets für die Sonntagspartie gegen Stuttgart verlost.

In diesen Tagen gehen auch die Einladungen von Bundestrainer Christian Prokop für den ersten Nach-WM-Lehrgang der Nationalmannschaft vom 5.-9. März in Kamen-Kaiserau raus. Das Highlight ist am 9. März ein Länderspiel gegen die Schweiz im ISS-Dome in Düsseldorf. „Ich würde mich freuen, dabei zu sein“, hofft „Matze“ auf DHB-Post.

Das große Highlight für unsere Grün-Roten in dieser Saison rückt näher. Mit dem REWE Final Four im DHB-Pokal am 6./7. April in Hamburg. „Da denke ich noch keine Sekunde dran. Das ist so weit weg. Bis dahin haben wir noch fünf Bundesligaspiele mit dem SCM“, plaudert „Matze“ Musche ganz entspannt. Weiter geht‘s am Sonntag gegen Stuttgart. „Dass wir in der Hinrunde hoch mit 40:27 dort gewonnen haben, ist sicher kein Nachteil. Die Stuttgarter wissen, dass wir gut spielen können.“ Das will unser SCM am Sonntag in den 60 Minuten gegen den TVB wieder zeigen.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

21.03.2019 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 25.Spieltag
  
HC Erlangen - TSV Hannover-Burgdorf 0 : 0
  
TVB 1898 Stuttgart - THW Kiel 0 : 0
  
SG Flensburg-Handewitt - SG BBM Bietigheim 0 : 0
  
Füchse Berlin - FA Göppingen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.03.2019 13:52:45
Legende: ungespielt laufend gespielt