Simon Förster beendet Karriere

Foto: Verein

Oberliga allgemein
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Simon Förster beendet nach der Saison seine aktive Handball-Karriere und nennt hierfür berufliche Gründe:

„Nach 20 Jahren Handball möchte ich mich jetzt erst einmal meinen beruflichen Zielen widmen. Natürlich werde ich weiterhin noch regelmäßig in der Halle auftauchen und mir die Spiele anschauen“ so Förster, der nur positive Worte für Zeit beim TVK findet: „Es hat auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht mit dieser Truppe, jetzt ist aber erst einmal Schluss“, sagt der Linksaußen des TVK.

„Mit Simon verlieren wir einen tollen Typen“ äußert sich Dirk Wolf zu Försters Entscheidung: „Ich hätte gerne mit ihm verlängert, er ist ein wichtiger Faktor für die Mannschaft. Ich kann seine private Beweggründe aber nachvollziehen und die müssen wir akzeptieren.“

Insbesondere für den sportlichen Leiter Klaus Weyerbrock wird der Weggang ein Verlust: „Wir verlieren mit ihm ein echtes TVK-Eigengewächs. Simon hat in den vergangenen Jahren in verschiedenen Senioren- und Jugendmannschaften des Vereins seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Nicht nur auf der Platte, sondern auch abseits des Handballfeldes. Auch an die Jahre als sein Jugendtrainer erinnere ich mich gerne."

Ob die Entscheidung langfristig ist, ließ Förster zunächst offen: „Ob es nach dem Jahr komplett ohne Handball bleibt, wird sich zeigen. Sollte ich nicht ohne Handball auskommen, bleibe ich natürlich beim TVK und versuche irgendwo zwischen der ersten und der dritten Mannschaft unterzukommen“ äußert sich Förster mit einem Grinsen auf den Lippen.

 

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

25.04.2019 20:00
Verbandsliga Niedersachsen, 23.Spieltag
  
HG Rosdorf-Grone - Eintracht Hildesheim 2 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.04.2019 05:16:58
Legende: ungespielt laufend gespielt