Alle 16 Turniere der 1. und 2. Pokalrunde LIVE bei Sportdeutschland.TV

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal national
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Erstmals in der Geschichte des DHB-Pokals werden auch die insgesamt 48 Partien der 1. und 2. Pokalrunde live übertragen. Am 17. und 18. August 2019 wird der Online-Sender Sportdeutschland.TV sämtliche Entscheidungen im Kampf um den Einzug in das Pokal-Achtelfinale im Livestream zeigen.

Diese Lösung im Sinn des Fans wird durch eine Sublizenz möglich, die Rechteinhaber SKY für die ersten beiden Runden im deutschen Pokalwettbe-werb an Sportdeutschland.TV vergeben hat. Der Online-Sender sicherte sich bereits eine Sublizenz für alle 380 Spiele der 2. Handball-Bundesliga.

Seit heute stehen auch alle 16 Ausrichter der 1. und 2. Runde im Final4-Modus fest. Der amtierende Pokalsieger und Rekordmeister THW Kiel tritt in der Rundsporthalle Baunatal gegen den gastgebenden Drittligisten GSV Eintracht Baunatal an. Amateurpokalsieger ATSV Habenhausen empfängt vor heimischer Kulisse Erstligist TSV Hannover-Burgdorf.

Neben den beiden Amateurpokalfinalisten Habenhausen und BTB Aachen richten auch acht Drittligisten und zwei Zweitligisten ein Turnier aus. Aus der LIQUI MOLY HBL stehen FRISCH AUF! Göppingen, TSV GWD Minden sowie die Aufsteiger HBW Balingen-Weilstetten und HSG Nordhorn-Lingen als Ausrichter zur Verfügung.

Das Erstzugriffsrecht für die Ausrichtung der 1. und 2. Runde des Pokalwettbewerbs liegt laut Reglement bei den Klubs, die in den tieferklassigen Ligen antreten. Falls diese die Ausrichtung nicht wahrnehmen wollen, wird die Veranstaltung entsprechend neu weitergegeben. Nur die Gewinner der Final4-Turniere der 1. Pokalrunde qualifizieren sich für das Achtelfinale.

Alle Ausrichter und Paarungen der 16 Turniere in der 1. und 2. Runde des DHB-Pokals auf einen Blick:

Gruppe Nord

Turnier 1 – Ausrichter: VfL Lübeck-Schwartau (2. HBL)
HF 1: Mecklenburger Stiere Schwerin vs. SG Flensburg-Handewitt
HF 2: VfL Gummersbach vs. VfL Lübeck-Schwartau

Turnier 2 – Ausrichter: ATSV Habenhausen (Oberliga Nordsee)
HF 1: TuSEM Essen vs. 1. VfL Potsdam
HF 2: TSV Hannover-Burgdorf vs. ATSV Habenhausen

Turnier 3 – Ausrichter: HSG Bergische Panther (3. Liga)
HF 1: HSG Bergische Panther vs. Wilhelmshavener HV
HF 2: Eintracht Hildesheim vs. TBV Lemgo Lippe

Turnier 4 - Ausrichter TSV GWD Minden (LIQUI MOLY HBL)
HF 1: TSV GWD Minden vs. ASV Hamm-Westfalen
HF 2: HC Empor Rostock vs. Oranienburger HC

Turnier 5 – HSG Nordhorn-Lingen (LIQUI MOLY HBL)
HF 1: TSV Altenholz vs. SC DHfK Leipzig
HF 2: HSG Nordhorn-Lingen vs. SG Schalksmühle-Halver Dragons

Turnier 6 – Ausrichter: GSV Eintracht Baunatal (3. Liga)
HF 1: THW Kiel vs. GSV Eintracht Baunatal
HF 2: TV Emsdetten vs. Dessau-Rosslauer HV 06

Turnier 7: Ausrichter: Northeimer HC (3. Liga)
HF 1: SC Magdeburg vs. Northeimer HC
HF 2: VfL Eintracht Hagen vs. Handball Sport Verein Hamburg

Turnier 8: Ausrichter: TuS Spenge (3. Liga)
HF 1: HSG Krefeld vs. Füchse Berlin
HF 2: TuS N-Lübbecke vs. TuS Spenge

Gruppe Süd

Turnier 1 – Ausrichter: EHV Aue (2. HBL)
HF 1: Die Eulen Ludwigshafen vs. SG Leutershausen
HF 2: EHV Aue vs. HSG Konstanz

Turnier 2 – Ausrichter: HBW Balingen Weilstetten (LIQUI MOLY HBL)
HF 1: TV Großwallstadt vs. Longericher SC
HF 2: HBW Balingen-Weilstetten vs. HSG Wetzlar

Turnier 3 – Ausrichter: TGS Pforzheim (3. Liga)
HF 1: Bergischer HC vs. TGS Pforzheim
HF 2: TuS Fürstenfeldbruck vs. HC Elbflorenz Dresden

Turnier 4 – Ausrichter: HSG Rodgau-Niederroden (3. Liga)
HF 1: SG BBM Bietigheim vs. HSG Rodgau-Nieder-Roden
HF 2: MT Melsungen vs. DJK Rimpar Wölfe

Turnier 5 – Ausrichter: HG Saarlouis (3. Liga)
HF 1: TuS Ferndorf vs. SG Nußloch
HF 2: Rhein-Neckar Löwen vs. HG Saarlouis

Turnier 6 – Ausrichter: BTB Aachen 1908 (Regionalliga Niederrhein)
HF 1: TVB Stuttgart vs. HSC 2000 Coburg
HF 2: BTB Aachen 1908 vs. TSB Heilbronn-Horkheim

Turnier 7 – Ausrichter: FRISCH AUF! Göppingen (LIQUI MOLY HBL)
HF 1: TSV Bayer Dormagen vs. HC Rhein Vikings
HF 2: FRISCH AUF! Göppingen vs. TuS 04 Dansenberg

Turnier 8 – Ausrichter: HSG Hanau (3. Liga)
HF 1: ThSV Eisenach vs. HC Erlangen
HF 2: TV 05/07 Hüttenberg vs. HSG Hanau

Alle Spieltermine im DHB-Pokal 2019/20
1. Runde DHB-Pokal (16 bundesweite Final4-Turniere): 17./18. August 2019
Achtelfinale: 01./02. Oktober 2019
Viertelfinale: 03./04. Dezember 2019
REWE Final4 (Halbfinals & Finale): 4./5. April 2020

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Pokal

11.09.2019 17:00
EHF Champions League, 01.Spieltag
  
HC Prvo plinarsko drustvo Zagreb - Paris Sain-German Handball 0 : 0
11.09.2019 18:00
EHF Champions League, 01.Spieltag
  
Cocks - IK Sävehof 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 24.08.2019 23:14:25
Legende: ungespielt laufend gespielt